Im Generationenpark zu ALZ gibt es ein Areal, da stehen auf 10 Mal zehn Metern Fichten als Erinnerung an den Hauckwald?

Nebenan ist die Bienenstation im Park; und nachdem man nach dem Sturm in diesem die vielen Akazien sinnloser Weise gefällt hat, ist man danach hingegangen, und hat allem 'Gestrüpp' in dem kleinen Areal den Kampf erklärt. Da waren unheimlich viele Brombeeren am Baumsaum zu finden, ins Innere konnte man kaum vordringen so zugewachsen ist es gewesen.

Eventuell wurde die Brutstätte für zahlreiche Nistvögel ja platt gemacht, damit die städtischen Gartenarbeiter zum Scheißen gehen können tun? Das ist, was man da jetzt sieht, keine Chance für die fliegenden Tiere mehr. Die Menschen sind so unterentwickelt hier, das geht auf keine Kuhhaut, mein ich!

Auf dem Weg zum Saftladen fiel mir wieder ein, das ich vergessen habe, was ich ausser Saft noch brauchen täte. Aber wozu gibt es eine Papierfabrik, um nicht Einkaufzettel zu drucken oder? Und da stand:

- nach dies und jenem schauen

- viel Eier

- lecker Croissants 

Der war jetzt wohl nicht für mich, oder? Wie soll ich mir den Saft merken können, bei so vielem Anderen?

Also Mandarinen sind es u.a. noch geworden und ein grosser Topf braune Holzschutzdicklasur. Wozu braucht ich die nur? Mh, da gibt es zwei Möglichkeiten, mein ich, und morgen ist Sonntag, da soll man ruhen, bin ich wieder einen Tag zu schnell, weil erst morgen der [Klima]rechner Sonnenschein zeigen tut?

Bei den 18~>BIG M Eggs weiß ich jetzt nicht was mir das LXIX also 69 sagen soll, oder doch? Nun ja, die Antifa, die losgezogen ist, um in alter kommunistischer Manier, das Kapitol anzuzünden, war dann ja angeschmiert, da war niemand dort, die Falle war zu, die Maus mausetot, Pech gehabt, oder?

Eine Sache die ich noch nicht klarbekommen hab, bei all der Bewegung, sind die Chromosomen der Frau XX und des Mannes XY. Es gibt auch Zeitlinien da ist dazu im Netz nur sehr spärlich was zu finden, warum? Und vor allem folgender Umstand, das Y soll kleiner sein und nach darwinscher neuester Wissen schaffender Lehre eine Verkümmerung darstellen?

Nur wie soll dies gehen, wenn alle Wesen immer weiblich sind, und sich bei Einsetzen des Denkens, also aus der Erfahrung ihrer Seele für männlich entscheiden können. Und wie ist es, wenn beide Merkmale komplett angelegt sind?

Die Wissen Schaffenden versuchen uns zu verkaufen, dass es am einfachen Ei-DNA Strang X und dem einfachen Sperium-DNA Strang X oder eben Y liegen soll, nur was tun sie, um zum Bleistift bei der Rinderproduktion nur Milchkühe künstlich zu zeugen? Selektieren sie wirklich unter dem Elektronenmicrosop die Y Spermien aus? Die dann auch noch fähig sind nach anfärben und Pipapo?

Mit Liebe.

 

 

Comments


Comments are closed