Das hier im Video angeprangerte irrationale Verhalten der politischen Beamten https://youtu.be/VjYb7MtmNeg, führt wohin, ist die alle bewegende Frage? Rein rational betrachtet, zu einem riesengroßen Schaden, in der kommenden Gesellschaft.

Weil dies ist deren Auftrag, im Sinne des letzten Befehls, verbrannte Erde zu hinterlassen. Ihre Meister haben dies noch erkannt, der Bogen war überspannt, also haben sie dies in die Reihen der Politik als Handlungsanweisung gegeben.

Die Politik ist im Stamm seit 1956 in Deutschland haftend für ihr Tun.

Was heißt dies?

Die Chance der Politik bestand darin, diesen letzten Befehlen, der nun nicht mehr existierenden Meister, nicht nachzugeben. Dies hat man nicht akzeptieren wollen, man arbeitet nun schon länger bis zum Sankt Nimmerleinstag in Zyklen weiter auf diesen Anweisungen, einen Ausweg für die Politik wird es nicht geben.

Die Haftung im Stamm wird immer höher, nachdem er sich in 2007 potenzierte, der Schaden unermesslich.

Das Volk und die Aufzeichnungen werden diesen Schaden registrieren und festhalten, es tritt in das allgemeine Bewußtsein, dass Parteien nicht als Fehler der Geschichte in 1878 verboten wurden!

Wer kennt heute noch einen Nachfahren des Pilatus, "Ich wasche meine Hände in Unschuld"?

Keiner, nur wir kennen ihn alle überdeutlich.

Genauso wird es sein, jeder wird die Politiker kennen, die diese Katastrophe in der deutschen Geschichte, größer als was Hitler hinterlassen hat, weil seine Tochter und ihre Paladine meinen ihnen steht dies absolut zu, angerichtet haben.

Ein von sich überzeugter Polizeier meinte, dies seinen nur fünf Prozent der Bevölkerung. Warum nur? Dies sind reichlich vier Millionen des Stammes Pilatus, die wir in Zukunft im Mandela-Effect erinnern werden, denke ich!

Mit Liebe.

 

 

Comments


Comments are closed