https://youtu.be/qKtHwc3mMY8

Hier wird dies an verschiedenen Textstellen, fünf an der Zahl des alten Testamentes erläutert, da man das Naheliegendste ausschließen will ...

Ich stimme seiner Interpretation der Nephelim zu, es gibt einmal dieses, welches geschrieben steht, was sich nach Generationen als vom Menschen nicht mehr unterscheidend zeigt.

Anderseits, warum kam Christus aus dem Asiatischen nach zwanzig Jahren Wanderschaft wieder, und testet seine Juden, mit dem Spruch, er wäre im Jahr des Erde-Schweins geboren, wohl wissend dass dieses Tier in den verbotenen Schriften der Thora als das Hausschwein bekannt, Jesus mit Schimpfwort benannt sei?

Nur warum ist es dort so vermerkt, und warum kam es dahin, was war dies für eine Zeit und Technologie damals, der Epoche wo dies erkannt, und Flugs wegeschlossen wurde?

In dem heutigen Jetzt, in dem man die Basenpaare der DNA meint alle zu kennen, wird wieder dem unbedarften Menschen von dem Wesen der Wissen schaft vermittelt, wir sind nun Gott. In der Natur ist alles harmonisch, mathematisch schön, anders als in der Wissen schaft, warum ist da dieses eigenartige verkümmerte Y Chromosom allenthalben? Warum existieren diese Giftschränke der verschrifteten babylonischen Worte?

mit Liebe

Comments


Comments are closed