Die Bewegung, welche in 2015 in USA den Herrn Trump ermunterte zu kanditieren, meint es ernst, und ist als solche keine Erfindung?

Diese müssen schon länger aktiv gewesen sein, denn im Anfang und Vorfeld der Amtszeit des Herrn Bush junior war etwas wahrzunehmen, was dann wieder aus dem Focus geriet. Warum ist mir heute nicht sicher erinnerlich.

Nur scheint es jetzt so, dass die Gegenspieler dieser Bewegung ganz bewusst ungeheurerliche Ereignisse benutzten, um den Focus auf weltumspannende Konfliktschauplätze zu verlagern.

Allerdings scheinen alle ihre Aktionen aufgezeichnet, und heute noch beweiskräftig.

Die Aktionen, welche wohl geplant sind, mussten allerdings erst einmal mehrere Jahre flexibel flach gehalten werden, da die erfundene Russlandaffäre gegen den Präsidenten juristisch abgearbeitet werden wollte. Damit verbundene Aktionen sind nun auch wieder alle aufgezeichnet.

Als erstes wird nun der Pädophile Jeffrey Epstein wiedermal festgesetzt, und legt eine geheime Vereinbarung mit dem Staate vor, dass er nicht mehr verfolgt werden könne,  warum? Nun dies ist offensichtlich! Es sieht allerdings so aus, dass eingebaute Versicherungen nicht mehr wirken, es macht sich Entsetzen breit.

Der letzte Präsident löscht eifrig öffentliche Verlautbarungen in bestimmte Richtungen und Medien der letzten rund zehn Jahre, der Vorletzte hat sich einen Kreativ-Malkeller als Therapieraum auserkoren.

Im Amerika haben es u.a. brutale ehemalige somalische Regierungskommunisten (mit wessen Hilfe?) geschafft mit falscher Identität einen Abgeordnetenplatz zu bekommen, um dann mit Steinen nach dem amerikanischen Präsidenten zu werfen. Seine Antwort darauf ist wiederholt, 'wie dumm diese doch seien'. Deren Poker ist nun allerdings bald am Ende. Er hat es ihnen auch schon gesagt, sie möchten doch wieder in ihre Länder zurückkehren. Nur was macht wohl Somalia mit diesen Verbrechern, von denen sie sich glaubten befreit zu haben? Diese haben hundert tausende Menschen auf dem Gewissen! Die Presse nennt ihn einen Rassisten ob seiner Antwort, verrückte manipulierte, und manipulierende Schlafschafe!

Die Frage bleibt, wer platzierte die Person, mit welchem Ziel, an dieser Position? Wer installierte diese somalische Regierung seinerzeit?

Momentan scheint im Iran (der Wiege der Menschheit) allerdings eine Probe stattzufinden. Weil dort wurden natürlich auch Versicherungen deponiert, in die dann die Europäer bzw. Deutschland augenscheinlich maßgeblich involviert zu sein scheinen.

Die Frage ist wirklich, läuft es nach Plan mit den vor mindestens 2500 Jahren aufgeschriebenen dreizehn Abschnitten? Und ahnten es die Gegner schon, als sich in 2015 ein Zögling einer militärischen Knabenschule zur Kandidatur meldete?

Der Grundsatz lautet, es wenn möglich gewaltfrei zu lösen, wenn es nicht anders geht, werden allerdings keine Gefangenen gemacht! Wiederum bebt es in Kalifornien täglich, warum wird es dann allerdings vor der Feier zur Unabhängigkeit thematisiert?

Seine einfache offene Sprache ist den Politikern fremd, noch unbegreiflicher ist ihnen sein dazugehöriges Denken. Die Presse springt über jedes Stöckchen, welches er ihnen darbietet. Man muss dazu allerdings bestätigen, das mache Teiläußerung im Kontext und Zeit einen anderen Sinn ergeben, dies ist Teil der Kriegskunst.

Einige Wochen oder Tage später stellt sich allerdings heraus, seine kryptische Aussage ist Wirklichkeit geworden. Dabei benutzt er nicht den simplen Caesar Algorithmus (benannt nach dem Römischen Kaiser, welcher diesen benutzte), wo jeder Buchstabe der Botschaft um das Geheimnis k (gleich eine Zahl) nach rechts oder links im Alphabet verschoben wird, weil dies ihm nur noch mehr Schmähungen einbringen würde, sondern eine Kombination aus Hervorhebungen, anderen anonymen Kanälen und dem Vorherigen. Dabei werden viele Aussagen als Frage gestellt. Das Geheimnis ist dynamisch wechselnd berechenbar und mit Hilfe von epochalen Standardwerken die Nachricht decodierbar.

Im Zuge dessen wird auch darauf geachtet, dass z.B. die bevorstehende Verhaftung Epsteins, oder ein Treffen mit Kim vor dem Ereigniss selber, für Beobachter nicht ermittelbar ist. Sonst wäre der Herr E. ja auf Anraten seiner Versicherung in Europa bei der ausgebrannten Kathedrale geblieben!

Es gibt einen heissen Herbst, und tut nach Plan?

Andererseits: http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2008/04/30/AR2008043003258.html

Genau dieser Dienst wird für das Ungemach in der Welt immer wieder angezählt, könnte es nicht auch anders sein?

Andere Themen:

Warum hat der Mensch, welcher sich selber der Gattung Trockennasenaffe zurechnet, als einziges landlebendes Säugetier kein Fell, sondern eine glatte Haut mit Fettschicht darunter, wie mancher Meeressäuger?

Wieviel ebene Fläche würde von den Kontinenten über Wasser sein, wenn in einer Nichteiszeit alles Eis geschmolzen ist?

Comments


Comments are closed