An der Geschichte, wenn man eine Echse im Haus hat, und auf die Idee kommt deren Speichelabstrich zu einer DNA Bestimmung zu versenden, von dort als Ergebnis bekommt, dass dieses Individuum zu 48 Prozent westasiatisch und zu 51 Prozent aschkenasisch jüdisch sei?

Es sagt, ob nun wahr oder nicht, sei einmal dahingestellt, das körperlich Mensch, noch nicht Sein, enscheidet ein Prozent der DNA, oder?

mit Liebe

Comments


Comments are closed