Aufmerksam bin ich auf verschiedensten Kanälen darauf gemacht worden, dass die Kandidaten der einzelnen Sparten der einen Wahrheitspartei auf ihren Plakaten unvorteilhaft ausschauen würden.

Bisher in den Jahren ist mir aufgefallen, dass man diese immer jünger und glatter machte.
Dieses Jahr fällt mir nur im Hier auf, das die Bilder alle gleich, fast wie Strafgefangene wirken, auch geglättet in den Falten ja. Bei den oberen der Partei steht auch kein Name der PERSON mehr auf dem Plakat nur noch die FIRMA der Partei.
Aber was mir besonders auffällig, sie stimmen nun in den Proprtionen nicht mehr mit den Originalen überein. Wenn dies generell so ist, auch bei denen, die ich nicht vergleichen kann, da nie Zugehörigkeit und Antlitz zusammen wahrgenommen, denke ich, man will hier für den Fall der Fälle vorsorgen, man sei ja gar kein Wahl-Betrüger, weil jemand anders sei ja gewählt worden.

Und dieser andere ist ein biometrisch verändertes virtuelles Computerbild, oder?

Nur die Frage bleibt, warum waren die Kommentare der Kanäle, nicht auch in die Richtung gehend?
Kann es sein, dass in den Bewegtbildern, die ich nicht mehr konsumiere, diese auch schon anders ausschauen, weshalb auf dem Plakat nurmehr der strenge Ausdruck auffällig ist?!

mit Liebe

Comments


Comments are closed