Ja dies ist die kurze Antwort die dieser weise Mann als Antwort darauf hat.

https://youtu.be/gvCJ-3KB9O0

, und ich bleibe weiter bei dem Namen Christus, da mho der ihm von den Juden gegebene Name Jesus, eine Verspottung sei und Erde-Schwein bedeutet.

Einerseits sein Wissen um das genetisch im Experiment erzeugte rosarote Hausschwein im alten Babylon ausdrückend, welches die Juden als Goy ansehen, nur nicht verstehen warum sie dieses so aufgeschrieben bekommen haben!

Andererseits seine wohl provokante Aussage den Juden gegenüber wiedergebend, aus Asien nach zwanzig Jahren erleuchtet zurückkehrend, sein Sternzeichen sei das Element der Erde im Jahr des Schweins.

Also die Erklärungen des Weisen haben Hand und Fuß, und die Juden hätten schon vor einiger Zeit, genauso auf den mathematischen Trichter kommen können, wenn sie die Anzahl der an Jesua Glaubenden Juden zählen täten, und als signifikant erkennen wollten!

Und damit beantwortet sich auch die Frage warum der Kommunist Hitler unbedingt im Auftrag des Vatikan mit diesem seit 1933 im Konkordat verbunden auch sein eigenes Volk vernichtete, und nach 1945 in Westdeutschland der vatikanisch gesteuerte Alliierte das deutsche Wesen komplett von deren Ahnen abschnitt!

Nur was wir heute in [authentischen] Geschichtsbüchern über Antisemitismus lesen können, wird durchaus im Minimum verdoppelt sein, so wie Satan den neuen Kalender des Vatikan benutzte um viele Urkunden zu erzeugen betreffs Wesen, die reine Fantasie sind, heute aber Kultur darstellen sollen.

Diese Weisheit dies zu erkennen fehlt dem weisen Mann noch, es ist halt schwer in dieser Zeit bis zum sowohl als auch zum yin yang vorzudringen, einer viel älteren Kultur, mit deren Liebe Christus zu seinem Volk zurückkehrte.

Was der Alliierte, hier in Germany unter Leitung des BÜROs, in GB unter der Verantwortung des Britischen Empire in letzter Zeit ersann und umsetzte, ist und bleibt ein Kriegsverbrechen, welches abscheulicher nicht geht!

Und hier nun ein oder https://youtu.be/Zw4yEhPXscE u.a. seiner wegen wurde in Israel Frieden geschlossen, dem DJT das Schwert des arabischen Königs übergeben, aufdass der von den falschen Juden, dem Vatikan, Mossad und CIA geplante Krieg der Religionen abgewendet. Der Iran darf sich dem gerne anschließen, Vorraussetzung ist, den tiefen Staat auszufegen, von allen kindischen Drohungen von wegen Anreicherung!

mit Liebe

 

Comments


Comments are closed