https://youtu.be/WHlfnLj0RPg

Eine schöne Theorie, aber wie er schon in der Einleitung sagt, den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen.. seine Erklärung warum der erste WW, wird da auch nicht gescheiter, denke ich.

Was ist also so ein Professor wert? Keinen Pfifferling. Er käut nur all dies wieder, was der Sieger in unzähligen Büchern aufschrieb, mehr nicht. Auch oder gerade, wenn er vorgibt täglich mit seinen Studenten dazuzulernen.

Hat dies etwas mit der Lehre eines Lehrer zu tun?

Er scherzt auch mit seinem Wissen von Plato zur Nato, ist er also ein Idiot im Sinne Pato'ns?

mit Liebe

Comments


Comments are closed