Beim Tanken und Luftauffüllen, werde ich gefragt, obwohl alles abgesperrt, ob heute kostenloses staubsaugen möglich sei. Ich kann darauf, in der Schnelle, nur antworten, dass ich heute keinen Staubsauger dabei hätte.

Kurz vorm Ziel eine Kolonne in grün mit blauen Flattern am Holzstiel unterwegs, es fehlt am Ende die grüne Flagge. Die war abgeschlagen mindestens viele viele Kilometer zurückgeblieben. Wie war das noch mit der Kolonne? Die Fahrzeuge scheinen alle ohne Navi oder Karte unterwegs, denn nach der Bundesautobahn, waren viele Abzweigungen und Kreuzungen, durch Militärregler besetzt, das GPS Signal aber teilweise fehlerhaft. Nochten tut also noch.

Auf dem Waldfriedhof hielt man Andacht in der Kapelle, weil an der Kirche der Bau des barrierefreien Eingangs ins Stocken geraten scheint. Immer wieder stößt es mir übel auf, weil da so ein Trottel unbedingt die beiden Bäume ums Grab weggeschnitten hat, noch dazu in einer Zeit, wo diese voll im Saft standen. Der Grabsteinwackelprüfer ist wieder aktiv, klebt grüne Zettel, obwohl die Steine bombenfest stehen!

Die Freundin unserer Mutter, in Rothenburg auf Reha, ist nicht gut zu sprechen auf Mr. Trump, schaut allerdings noch fleissig Funk, und meint in der ddr sind in ihrem Kreis keine Kinder abhandengekommen, ich glaub ihr dies nur bedingt.

Auf dem Rückweg spielt in NY die Stadtbeleuchtung Stakato aus .. an, aus ........ an, es war stockduster ohne die blöden LED's dorten, auch die Tanke war komplett finster. Dies war ein C. Den ersten langen aus ........, hatte ich nur unterschwellig wahrgenommen. Also kein A, auf Anfang gehen wir genausowenig wie auf Omega. Was ist Charlie? Es hat mehrere Bedeutungen, vom Kontext her ist Light hier zutreffend. Auch hatte ich dies an, im Gegensatz zum Vortag zu gleicher Stunde in DD. Die Bella hier hat noch kein Zündung aus, Licht aus. Der Mensch ist halt ein trockenasiges Gewöhnungstier;)

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed