https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/corona-schutzverordnung-aenderungen-100.html

Nach dieser Meldung handelt Sachsen hier unabhängig vom BUND.de oder?

Wer erinnert sich noch an, wie der BUND.de den Paragraphen 28 b des IfSG in drei Tagen bis angeblich geltendes Recht werdend, alle schreiend Ermächtigungsgesetz auf den Weg brachte?

Warum kann also nun Sachsen weiter Eigenes tun, warum kann ich hier an der Grenze zu Hessen feststellen, dass dort wie hier alles eigen gehandhabt wird?

Das gar Handels-Ketten unterschiedlich agieren?

Einige wenige haben scheinbar erkannt, das der BUND.de keine Urkunde hat um Recht im Namen irgendetwas ausserhalb ihrer Firma zu bescheiden, oder?

Einige wenige haben scheinbar erkannt, dass der FUNK und das Fernsehen keinerlei Wahrheit verbreitet, wenn diese nur ansatzweise aus der Richtung BUND.de kommen tut!!

mit Liebe

Comments


Comments are closed