https://mobile.twitter.com/tsc_sutor/status/1311330411298029570

Irgendwie kann ich mich des Endruckes nicht erwehren, das hier die Juristerei in Kölln vollkommen am Rad dreht.

Wenn es nach mir geht ist hier eine Kausalkette erfüllt, die früher dazu geführt hat, dass derjenige allein im Wald ausgesetzt wurde, selber ums Überleben kämpfen musste, im eigenen Stamm aber nie wieder aufgenommen wurde, mein ich.

Die Kausalkette: Die Römer unterwerfen von Kölln aus Mittelerde und bzw. katholisierten dieses komplett. Sie vernichten die Kultur gründlich. In zwanzig zwanzig stellt sich so ein Abkömmling eines Römers hin und meint, er wäre General nach Artikel 51 der Haager Landkriegsordnung, und handelt demnach zu Recht nach Völkerrecht.

Ein möglicher Verwandter dieses Möchtegern Generals hat zusammen mit anderen vor vielen Jahren mit viel Geld eine Geschichte in die Welt gebracht, genannt das 'Volk ohne Raum und ohne Land'. Nachdem sich einige partout nicht katholisieren ließen, wollte man diese in einer Wüste aushungern lassen. Es mussten Geschichten über Geschichte erfunden werden, noch und nöcher. Als Kolateral wollte man den Lauf der Kalender manipulieren.

Und nun will man die übriggebliebenen dafür Geiseln, dass sie diese Geschichten etwas anders benutzen, während die Römer achtzig Jahre später mit einem Massenexodus und geplantem Kolateral wiederum versuchten den Ochs und Esel in ihrem Lauf aufzuhalten.

Man sieht daran, sie haben immer noch den Eindruck, die Kultur ist noch nicht restlos ausgerottet, da muss noch mehr. Um diesem Treiben Einhalt zu gebieten, denk ich, gibt es ein probates Mittel, diese Stämme mit dem Vernichtungsdrang werden komplett steril und bekommen keine Möglichkeit der Adoption zu frönen.

Was heissen diese Buchstaben überhaupt? 

Wir klären als erstes, was es heisst, wenn so ein kabbala'istisch gesteuerter National Sozialist, Geschichten Erfinder, an Tore etwas schreibt, was mit drei Buchstaben abgekürzt wurde. Wir müssen bedenken diese hatten zwar Rechentechnik, aber nicht so viel Zeit, wie der Reformator, weswegen sie bei drei Buchstaben stehen blieben: AMF gleich Kabbala, genau aus dem Grund hatte der Katholizismus den Reformator gebannt.

'Maske macht frei' und wir bleiben beim Schema der Kabbala'isten heisst MMF gleich King, in der englischen Bedeutung Obama. Damit ist dies ein Fakt, dieser wird von den Linken weltweit als ihr König und oberster der Muslem Brotherhood angesehen und verehrt. Widmen wir uns der Nummer 881688, dies entspricht den Buchstaben HHAFHH, was uns zu MAGA und Angel führt.

In der Mathematik soll man immer auch eine Proberechnnung anstellen, dies heisst hier MHHAFHH, warum nur das M? Nun weil er nur dies gross geschrieben hat, solches tat schon Caesar ca. einhundert vor Christus so handhaben wollen. Und wir erhalten Pi und Devil. Was sagt dies uns im heutigen Kontext?

Zugegeben für einen Juristen wird es nicht sofort ersichtlich sein dass Pi halbe fast genau die 1,5m im Metrischen System sind, mit dem wir auf Empfehlung der Frau Bundeskanzler immer schön Abstand zueinander halten. Warum nun Devil, weil als einfältiger ist der Abstand doch mit dem Herrn Kommerzialrat Virus abgesprochen? Nun es gibt eine Akte, aus der geht hervor, dass ein Herr Kassner nicht der biologische Vater seines Kindes ist, es wurde mit dem Samen eines von den Russen als Gittler gesuchten Mannes gezeugt, dies ist wie seit Jahrhunderten Teufelswerk.

Und es gibt noch einen q.e.d., wenn man alle Buchstaben benutzen täte, die uns zu der eigentlichen Botschaft des Vorganges an sich bringt. Bevor die Römer die Welt versklavten, gab es eine Hochkultur, in deren Buchstaben und Sprache schrieb man vieles auf, in Zeiten, die die Römer fast komplett auslöschten. Der Reformator übersetzte aus deren Sprache.

Soweit ich bisher vernehmen wollte, scheint die Geduld des obersten aus dieser Kultur nicht unendlich, in U.S. habe er schon mal gezeigt, dass dies mit dem Blitze schleudern nicht nur Mythologie sei. Und wer seine Kinder in DEUTSCH angreifen tue, solle sich nicht wundern wenn die Natur es gerade nicht gut meint.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed