Für alle, die es noch nicht Wissen, der Grenzstein mit der Aufschrift 11,7 km  an der Kahl ist trianguliert, dafür eignet sich so ein Stecken hervorragend.

Alle weiteren Versuche diese Markierungen durch Veränderung im Flußlauf irgendwie verschieben zu wollen, sind einfach nur dumm.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed