Der Heimatverein hat die Geschichte warum ist dies hier ein Freigericht, mit dem Kaiser Rotbart also Barbarossa, wie ihn der italienische schwarze Adel nannte, verknüpft.

Also genau das, was aktuell auch bei Wikipedia steht, aber eben wie die Geschichte um den Namen Alzenau, all zu nah, nur ein vatikanisches Spiegelbruchstück der Realität scheint. Der Ratzinger in zwanzig zwölf anerkannte die Wahrheit, die Bruchstücke der Spiegel sind wieder zu einem Ganzen gesetzt, nur der Vatikan mauert offen mit der Wahrheit.

Was die Leute nun umtreibt ist, dass da der Alliierte sei.

Im zweiten Weltkrieg hat eine Armee des per Putsch zum Stillstand gebrachten Deutschen Kaiserreiches, nun genannt Wehrmacht, befehligt von einer Firma im Auftrag des Vatikan, genannt DRITTES REICH gegen die Sowjetunion (heute wieder Russland) gefochten.

Warum?

Mit der Oktoberrevolution in neunzehn siebzehn in Russland wurde durch Organisation des Vatikan die Zarenfamilie umgebracht, und ein kommunistisches Regime installiert, mit sehr vielen Gleichteilen zu Zeiten des alten Babylon. In der Folge nach dem Tod unter Rivalen der Kommunisten um Lenin, setzte sich ein Stalin durch.

Dieser Josef Stalin geboren als Dschughaschwili in Georgien, war orthodoxer Jesuit und Kommunist, und wie der Hitler früher in Wien ansässig, man kannte sich wohl. Dieser hat, als Georgier und Jesuit, dann an der Macht, eins und eins zusammengezählt, und nicht einhundert Prozent das umgesetzt, was er als kommunistischer Jesuit lernen durfte.

Vorallem, tastete er die Kulturen der verschiedenen Volksrepubliken des Riesenlandes nicht an, die grausamen Dekrete, stammten nicht von ihm, diese kamen aus dem Politbüro, vatikanisch gesteuert. Er verhinderte den Staat als reine Firma des Vatikan zu betreiben, im Gegensatz zu Deutschland, welches seit der Weimarer Republik so geführt wurde.

Und genau deshalb sollte der ehemalige Kommunist Hitler erst mit alter Art unter Genossen auf den Josef einwirken, doch gleiches wie Adolf neunzehn dreiunddreissig zu tun, einen Vertrag im Konkordat mit dem Vatikan abschließen. Stalin lehnte ab. Der Pole wurde nun instrumentalisiert vom Vatikan, sodass die Wehrmacht, wie schon einmal der Franzose Napoleon aussichtslos gegen Russland aufmarschieren musste.

Im zweiten Weltkrieg hat nur ein Staat gekämpft, sich verteidigt und gewonnen: Russland.

Alle anderen waren damals wie heute teilweise noch nur FIRMEN des Vatikan. Dem Stalin war viel daran gelegen, das Deutschland von neunzehnhundert vierzehn einen Friedensvertrag bekommt. Die Verhandlungen auf der Krim und anderswo geführt, und von dem Leibarzt des Churchill aufgezeichnet, beschreiben dies. 

Als einziger souveräner Staat, war Russland an die Vorgaben der Haager Landkriegsordnung gebunden, Firmen kennen keine Kriegsregeln, weswegen dann auch diese Okkupationsverwaltungen als Firmen BRD und DDR gegründet wurden.

Beide wurden in neunzehn neunzig aufgelöst und in eine neue nur noch Bundesrepublik genannte überführt. Die zwei plus vier Verträge sind dabei nurmehr Nebelkerzen. In zwanzig fünf wurde die Firma Bundesrepublik liquidiert. Es existiert keine Firma mehr, die rechtlich im Auftrag der Alliierten das Germany nach Haager Landkriegsordnung verwaltet.

Die Firma BUND in Berlin ist ein piratisches Unternehmen, nach den Vorgaben des Vatikan basierend auf römischem Seehandelsrecht gründend und agierend, ohne eine einzige Urkunde die es mit dem Germany rechtlich legitim verbindet!

Ergo ist das Freigericht genau das was es ist. Es ist nicht vom Russen erobert worden, einem Staat. Es wurde in neunzehn fünfundvierzig nur von einer anderen Firma des Vatikan, per Augenwischerei von dem National-Sozialismus zu einer weniger nationalen FIRMA überführt. Rechtlich gehört es weiter zum nicht untergegangen Deutschen Reich.

Es war mit die Wurzel, welche den Vatikan als solchen damals unterstützte mächtig zu werden, per Lehen mit dem Lehnsmann Heiliger Stuhl Mainz. Dieser Lehnsvertrag ist seit zwanzig zwölf aufgelöst, damit der Vatikan in Liquidation, das davon abhängige Kanonische Recht ungültig, damit die Firma Bund in Berlin vogelfrei im wahrsten Sinne des Wortes der Spiegelliteratur!

Der Russe steht heute noch zu seinem Wort, welches Stalin schon neunzehn vierundvierzig in London durchsetzte, die Grenzen Deutschland gelten in der Festlegung, wie sie im Jahr neunzehn siebenundreissig bestanden haben, nur ich denke dies ist das kleinere zu lösende Problem.

Die politische Beamten Verwaltung in Germany klebt an ihren Posten, hat nur unter ihren eigens initiierten Corona (gleich Krone) Bedingungen eindrucksvoll aufgegezeigt, dass diese nicht in ihren Amtsstuben gebraucht werden, sie sind schlicht überflüssig. Es kommt also der Tag, da werden diese nicht mehr sein, und die wenigsten werden einen Grabstein bekommen, denk ich.

Damit sollte dann die Zeit des national-sozialistischen Faschismus in Deutschland, und hiermit weltweit zu Ende sein, denke ich.

mit Liebe

Comments


Comments are closed