Heute lernte ich eine andere Interpretation was dies sei. Ein Herr Mitte Fünfzig, der wohl nur Höcker ist, auf dem Markt ALZ aus MSP, meinte, dabei würde der Boden nicht mit Jauche und Gülle gedüngt.

Auf die Entgegnung meinerseits, dies klänge für mich so, als hätte er gerade gesagt, der Abel habe den Cain erschlagen, meinte er das  hätte er nicht gesagt..

Ich meine die beiden Rollstuhlinsassen auf Höhe des Hospitz, die mir da in ihrer verzweifelten Lage ihrer Körper begegneten, und der erste mit seinen Augen noch um Vergebung flehen konnte, sei dies gewährt, weil den VIRIS hatten beide nicht gesehen, denke ich, trotz oder gerade wegen der Gefangenschaft.

Allerdings beim zweiten, dem fast liegenden Transport, war überhaupt kein Blickkontakt möglich. Ihr gleichaltriger Schieber war auch nicht so recht bei Geiste, wenn es also geht, sollte doch allen dreien ein ordentlich Licht aufgehen, denke ich.

Für alle anderen der Hinweis, wenn sich am Himmel weit oben, über den Lande- und oder Startflugkorridoren, solche Kondensstreifen kreuzen, sollte man Vorsicht gegen die 331 walten lassen, meint unser einer. Er hat es dem Jungen ohne Gesicht versprochen seinen Stamm vor dem Ungemach des AB KV zu schützen, beim höchsten Punkt des Spessart Heinrichsthal.

Warum hat sich der Heinrich Fleckenstein im Jahr 636 nach Julius aus den Vogesen da niedergelassen, und warum soll er da schon die römische Namenskonvention mit Vorname Nachname verwendet haben? Denkt mal darüber nach!

Beim Dürer ist es eine Generation von ungarisch Türmacher zu Thürer zu Duerer, damit er die fünfhundert (500) betonen kann als Mathegenie.

Busfahrer, wie auf rot gemachte Weiber sind im Übrigen Automaten, die der Constellisregel unterzogen werden sollten, denke ich!!

mit Liebe

Comments


Comments are closed