mäßiger Besuch, aber nach Worten voller als sonst. Vorallem die linke Bankreihe war fast voll belegt.

8, 719, 171 drei Texte mit drei Lesezeichen voreingelegt im Liedbuch.

Das erste drittel links war der Chor, der da die ersten Reihen füllte. Die Happy Voices aus Buchköbel, haben viel Beifall bekommen.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed