einesteils gut, das sich hier: https://youtu.be/MRTGDZZ5Zs0, was tut. Anderseits behagt mir die Konstruktion als Partei und damit als römische Seehandelsfirma nicht sonderlich.

Da dort ein Jurist an der Front steht, bleibt zu schauen, inwieweit diese auf eine generelles Parteienverbot des Souveräns reagieren könnten? Denn überall wo man die Freien oder Kaisertreuen fragen tut, wie ist eurer Plan in der Verhinderung einer abermaligen Übernahme durch Putschisten? Kommt da nada nix.

Aktuell ist dies in U.S.A. überdeutlich zu sehen. Obwohl für jeden bei Verstand wahrnehmbar, spielen die Sozialisten in Zusammenarbeit des tiefen Staates aus ihrem Sumpf heraus Präsident vor ihrer vermeintlichen Wählerschaft. Dabei sind sie von allem wichtigen in der realen Republic abgeschnitten und können nur ihre Presse benutzen, um mit Bildern die Illusion aufrecht zu halten.

Warum braucht es aktuell eine Blockade des Suez mit einem Containerschiff welches doppelgleisig auf das Green, also das Gras, die Finanzgrundlage der CIA zu verweisen und als Evergreen mit gleichem Namen der Clinton's Abscheulichkeiten ins Licht zu fokusieren?

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed