Wie hat sich soetwas in der Vergangenheit aufgelöst?

https://youtu.be/qOL3tkvFNkI, Frage ich.

Die Stichler haben meist an einem vatikanischen Plan teilgenommen, der ihnen, bei Beendigung des Krieges einen Vorteil zu sprach.

Was könnte dieser heute sein, unter der Annahme dies ist ein Handlungsstrang der New World Orderer?

Da das Sticheln in der heutigen Zeit objektiv faktisch irrational erscheint, kann es den hier und Heute nicht geben. Da zudem ein Staatsdiplomat einen Geheimdienst zum Raport zur Verfügung hat, der die Lage real und nicht per Medien beurteilt, muss hier davon ausgegangen werden, dass im Vorfeld der NWO, also ab den zweitausender Jahren diese Diplomaten und Staatenlenker mit Automaten getauscht sind.

Dies macht insofern Sinn, da diese auch jeder zentralistischen anderen Anweisung dieser Orderer blind folgen würden, so wie es der einzelne POLIZIST in Germany tut, bei seiner Handlung gegen die eigene Bevölkerung auch.

Das zeigt auf, die Technologie ist wieder gleichwertig der vor der Sintflut, und die gehörte Rechtfertigung, die Menschen täten es doch freiwillig, demnach Kindergarden, denk ich.

Nur wie damals macht es keinen Sinn, da die Erde ein Planet von Geschöpfen ist und nicht Replikationen davon, der Einzelne genannt Automat, Kopfkratz?

mit Liebe

Comments


Comments are closed