Imho wollen die nur zum weiteren Nachdenken anregen?

Schriften, immer zugehörig einer Sprache,  sind seit der Sprachverwirrung irgendwie was gespiegeltes, oder?

Im hebräischen gibt es keine Zahlen nur Werte, das AT, im Original auf hebräische gedichtet, ist mit mathematischer Präzision, soweit noch original verfasst, oder?

Und nun zähle man mal ab, und schaue sich den siebzehnten Buchstaben genauer an: פ p/f 80 ~> 17~>1+7=8[0]~>0->9~>8+9=17

Das griechische Phi Ф war auch über Washington D.C. als Blitz zu sehen;)

#covFEFE

Comments


Comments are closed