in ALZ wird geführt von einem Wesen, wohlernöhrt, nur allerdings mit Ströh zwischen den Öhren, wohl von Geburt an damit geschlagen.

Nun gut dafür kann er nichts. Genau deshalb wird er ja auch immer wieder angesprochen, nur er will dies partout nicht verstehen.

Eines ist ganz deutlich zu sehen, der der ihm dies alles ermöglicht, hat fast nichts und kann, und will sich nicht solche dicken Karren leisten!

Was ist da faul?

Er muss seine Kundschaft in der spärlichen Zeit, die ihm bleibt in diesem plandemischen Regime, auf das gemeinste behummsen, mein ich, dass er sich dies alles so leisten können tut.

Anstatt bei schönem Wetter, die Sonne lacht, und die wenigen Streifenflieger werden auch bald nicht mehr unter und über uns weilen, zieht er überall rot weisse Absperrbänder, genauso wie der Pichel Huber vom Forst, nachdem Skull and Bones wie bestellt geliefert hat.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed