Dieser hier nachverfolgbare Sachverhalt https://m.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/offenburg-der-wald-rambo-bricht-heute-sein-schweigen-74901018.bildMobile.html, ist nun wie geendet?

Letztes was ich einmal las, war er wartet auf seinen Haftantritt, aber auch Einzelhaft?

Soweit man es lesen konnte, und glauben schenkte, wurde, da wohl mit viel Aufwand im Schwarzwald von der Constellis etwas anderes getan? Nur warum sollte diese es tun, sie steht auf der falschen Seite?

Also, sollte dies alles kein Schauspiel sein, so ist nun Zeit genug ins Land gegangen, dass alle Beteiligten als persönlich haftende Berufsgänger einer Unternehmung in sich gehen konnten, um ihre Beteiligung gegen die Schöpfung gegen ihre Haftung abzuwägen, mein ich.

Ergo, alle Berufsgänger in Real gegen den Menschen Yves Rausch, auch seine verteidigenden Rechtsanwälte und aktuellen Lockdown Angestellten, erfahren die Prozedur wie in U.S.A. zur Wiederherstellung des Rechts nach Verfassung.

Die Frage von damals auf Twitter steht immer noch im Raum, wer hat hier wehn mit CIA PROTECTION zur Strecke gebracht?

Im Zuge der Geschichte, wurde folgend mehr oder weniger medienwirksam die SEK, der BUND.ES.WEHR zugeordnet, aufgelöst. Die Frage ist hier, inwieweit diese für die Constellis in ein anderes Beschäftigungsverhältnis wechselten, oder inwiefern die Anschuldigungen wegen Kindesmissbrauch gegen die Frau Merkel hier treibender Faktor waren?

Mit Liebe

Comments


Comments are closed