Das was Daniel hier ausfùhrt ist auch mein erster Gedanke gewesen, die Gespräche waren lang, die Erkenntnis auf beiden Seiten über den Nutzen vorhanden, hatte ich den Eindruck.

https://youtu.be/j35B9R20UkQ

Nur die nächsten Tage, das Thema aufgreifend, mit den gleichen Menschen sprechen tut wohl, nur es sind nicht mehr die selbigen.

Es kommen jetzt Versatzstücke, wie bei der Bank hier im Ort, die bei der zweiten Vorsprache, zum Ausdruck bringt, dies hätten wir nun schon unendlich viele Male durchgespielt.

In meinem Fall wird dieses Umfeld wohl mit den Kapazitäten des Jupiter in Automaten gewandelt, mit denen nichts anzufangen ist, weil durch die endlosen, diesen erinnerlichen, Wiederholungen, bei diesen nun eine Abneigung vor der erneuten Wiederholung existiert!

Allerdings innerhalb einer Zeitlinie ist dies durchaus der richtige Weg, und kann auf Grund der Kapazitäten des Jupiter nicht unterlaufen werden, führt zu weniger bis keiner Angst Gegenüber dem unnützen System!

Es kommt der Tag, er heißt wohl Gericht, da wird der Jupiter hinabgestoßen ins ewige Feuer mit seinen Bastarden, die Zeitlinien der einzelnen positiven Leuchttürme werden zusammengeführt, es wird Licht.

In dieser Zeitlinie, die ich hier verlinkte oben, wirbt der Daniel für die Feuerwehr. Dies geht bei dieser von F im Wasser bis zum einzelnen Ereignis bei mir im Positiven, in anderen sind diese Kameraden der aktive Spielball des Systems für Millionengeschäfte in der Gemeinde, und in einer anderen Linie wirbt er gleichermaßen für die Polizei. Er kann auch annehmbar auf dem KLAVier, hab ich vernommen gestern.

mit Liebe

Comments


Comments are closed