gab es nicht, ist mir heute richtig bewusst geworden.

Festgestellt hatte dies schon einmal der Herr Rahmstorf. Dies muss auch so sein, weil alles was nach der Eiszeit vor 12.000 Jahren mal wärmer war als heute kann gar nicht stimmen, da sind sich alle neueren Forschungen einig!

Diese Zeit ist für die überwiegenden Stadtgründungen in Europa bekannt. Die Menscheit hat riesengrosse Kirchenbauten erstellt, und hatte ein Zinsverbot. Wahrscheinlich auch aus diesem Grund haben nun neurere wissenschaftliche Forschungen ergeben, dass diese lange warme Zeit mit unglaublicher wirtschaftlicher Prosperität nicht wirklich stattgefunden hat.

Wenn dies dem Weltfrieden dient, dann sei es eben so.

Comments


Comments are closed