gestern über eine Stunde in der Bibliothek, auf den YT Kanal von George oder The Collective, hat es dunkel werden lassen. Nun ich hab meinen schwatten Schirm dabei.

Gelesen hab ich, dass die Rondenburger oder Ranneberger hier vor Ort wohl erst aus ihrer Burg vertrieben, dann Burg ALZ knapp an der Grenze ihres Gebietes errichteten, um danach erneut wegen Kirchenschenkungen, was da war muss ich noch lesen, in ihrem Besitz getroffen wurden. Irgendwie war immer Mainz und Hessen daran intetessiert deren Land aufzuteilen.

Als Herr Trump dann kam, zur Pressekonferenz mit dem Italiener, hatten beide düstere Minen, und schwatte Binder? Als ich dies mitbekam ließ es mich nach Hause eilen.

Wo war ich wieder vom Plan abgewichen, sodaß wiedermal die Geschichte neu geschrieben werden musste? Mir fiehl nix ein. Also die Blogtexte angeschaut etwas korrigiert hier und da, und weiter auf twitter geschaut, wer was wo mit welcher Relevanz und Faktenlage berichten tut.

Da war der Papst der auf ein Zeichen seines Gottes wartete, die Mauer zu Mexiko ist noch nicht dicht und die Drogenkrieger im Land der höchsten Flaggen werden immer brutaler.

Da war der Hilferuf, dass der türkisch syrische Konflikt nicht zu schlichten sei. Also hab ich meinen morgentlichen tweet an einen von Recep Tayyip Erdogan gehängt, und darunter einen deep Link an einen vorrangegangen Eintrag hier. Dem Papst hab ich einen Link auf den Recep tweet gesetzt, er kann ja so viele Sprachen;)

In der Nacht viertel nach wieder munter, die Holzräder stehen, aufziehen, pieseln, was nun wieder? Ich fand dieses hier, mit Personen, die den Daumen hoch zeigen: https://www.spiegel.de/politik/ausland/trump-in-brief-an-recep-tayyip-erdogan-seien-sie-kein-narr-a-1291936.html

Hab die

https://404.sutor.ws

mal wieder aus dem twitter Profil rausgenommen, und auf die root gesetzt, mein Geburtsdatum eingetragen.

Ich meine heute die 404 ist für Deutschland so Meilenweit weg von der Wahrnehmungsschwelle, und eventuell behindert es ja auch das Erwecken des Ein oder Anderen.

Comments


Comments are closed