Mensch, hatte vor Jahren ein Sau, welche er ein ganzes Jahr durchs Dorf trieb: Nanotechnologie.

Heute ist er bestürzt darob, so viel Plastic im Speisesalz nachzuweisen. Er verklappt seine Plastic-Abfälle in den Ozeanen, wundert sich warum trotz postuliertem Waldsterbens es noch Wälder gibt, oder warum keine bisher bekannte Ölquelle irgendwie merklich ihren menschlichen Verheißungen entsprochen hat. 

Ergo, in der Summe wohl weniger intelligent, als in der öffentlichen Selbstdarstellung angenommen.

Wie sagte doch letztens ein anerkannter Hirnforscher: bei einem Pferdefohlen ist ganz klar das daraus mal ein Pferd wird, beim Menschenkind kann man da nicht so ganz sicher sein.

Nun stellt eine Studie heraus dss Plastic in den Meeren komme wohl von den pösen asiatischen Staaten: 

Diese10 Flüsse sind für 95% des Plastiks in den Ozeanen verantwortlich https://a.msn.com/r/2/BBP0jZh?m=de-de

 

 

 

Comments


Comments are closed