ich also gestern wieder mal in einer Sackgasse angekommen bin, habe ich gelernt, dass jedwede Wahrnehmung eine Manipulation sein wird, gegen die ich mich wohl schon in etlichen Iteration versuche zu wappnen.

Die erste Brücke, wär ich nur in Langenselbold abgebogen, zeigte nun in Klarschrift an, dass es wohl im Disaster endet. Die nächste zeigte an, doch all den elektronischen Kram mit Rückmeldekanal abzuschalten. Folgte dann, nach Abschaltung, ein wieder kryptischer Schriftzug, also alles klar. Zum Ende die Info 'Ich weiss von nix' irgendwo im LDK. Also werde ich dies alles nicht mehr versuchen zu interpretieren, und nur mit mir sein.

Allerding weiss ich nicht wie lange ich diesen schizophrenen Zustand der Gesellschaft aushalten werde.

Heute habe ich zum Bleistift gelernt, wenn jemand privates auf dem Fussweg kauernd hockt und als Firma ein Gerät betreibt, welches Geschwindigkeiten misst, dann gilt auch am Sonntag vormittag ein Schild irgendwo anders aufgestellt, welches ein Gebiet als Tempo 30 kennzeichnet. Und selbst wenn die 3 noch nicht voll ist, muss dann der Wegelager ausbezahlt werden, weil man noch nicht an einem Aufhebungsschild vorbeigekommen ist.

Dieses ganze Terrorisieren der Bevölkerung mit immer mehr Finten, ist doch nicht zu überblicken, und wie dagegen vorgehen? Liebe für die Protagonisten kann da nicht aufkommen! Wie wollen diese mit Liebe von ihrem Tun ablassen?

Auch das kurze Gespräch am Abend  mit dem Bürgermeister, ausserhalb seiner Geschäftszeiten, wegen dem Bau-Verhau in der Stadt, er ist auch für den Wegelager zuständig, brachte nur die Erkenntniss, er kann nur dümmer als dumm sein. Aber Präsident einer Kammer, die in Sachsen an der Regierungsbildung stolz mitwirken tut oder tat.

Mir schwebt folgende Konstruktion vor: eine neue Welt, in der alle Lebewesen übernommen werden, ausser die, welche aktiv, passiv aktiv oder wissentlich an jedweder Terroraktion gegen andere Beings teilnehmen oder teilgenommen haben. Meine Schätzung geht in die Richtung, dass dies ein drittel aller bekannten Humanoiden hier sein werden. Diese verbleiben also im alten System, und werden sich sicher selber durch gegenseitigen Terror auslöschen, aber ist dies denkbar?

Saß er in einer der Katzen heute auf dem Weg Berlin Dresden Frankfurt Davos? https://youtu.be/yPF2LGwbGSo

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed