Ich meinte, bei dem Sonnenschein heute, hab ich doch lieber die Sonne genossen hinter Glas.

Nur kurz vor knapp kam die Lufthansa hier ganz niedrig vorbeigeflogen, so was auch, aber an was sollte dies mich erinnern? Sie setze auch zur Landung an in Nachbars Garten, die Star Alliance?

Ah ja der grosse Stern hatte kein Licht mehr, gleiches wohl auch oben auf dem Berg.

Komm ich da oben schon im Dunkel an, ist alles wech, was bisher da war, bis auf die Steinbalance. Nun gut so sind die Menschen, sie tun genau das, was jemand anders ihnen gesagt hat, denken dabei nicht links noch rechts, räumen eben, in dem Falle, auf.

Da ich nun wieder auf die Suche gehen musste, sind es nun Rosen geworden hinter der Steinbalance. Dabei hat unsereiner auch wieder ein Zeichen gefunden, eine steinerne Schildkröte mit repariertem Vorderlauf.

Es gibt ja die Geschicht, dass die Welt von der Schildkröt getragen wird. Nur wo kennen wir heute solche, die auch entsprechend alt werden? Galápagos heisst die Insel glaub ich, nur wie hat sich von da, solch ein Mythos bei uns verbreiten können?

Warum sind heute die EVA Überzieher über den Strassenkästen alle wech in ALZ?

 

Im Netz war eine Anfrage zu lesen, dass sich nix täte, als Ingenieur wär man da skeptisch? Worauf sich ein Frage Antwort Ping Pong entwickelte, bei dem ich ins Grübeln kam, ob dies mit dem Ing wahrhaftig ist? Meine letzte lange Antwort, als Wiederholung der Wiederholung:

Ich schreibe Ingenieur mit ö um zu testen worauf Du reagierst. 

Du bist auf Rechtschreibung fixiert, hast Dich aber noch nicht gefragt, warum diese immer und immer wieder geändert wird, in dem Zuge die Bedeutung sich auch immer ändern tut.

Deswegen ö Ö ;)

Dh. du bist sehr stark an auswendig lernbarem im Ingenieurwesen interessiert.

Als Deutsche kennen wir das Wort Wissenschaft, welches aus Wissen und schaffen gebildet ist. Der arme Lateiner, Franzmann und englisch Sprachliche kennt nur Science ~> Wissen.

Diese sind also nicht in der Lage sich zu fragen, warum ein Scientist Wissen schafft. Die Wahrheit existiert immer, je mehr ich davon erkenne, desto mehr Wissen habe ich, andere nennen mich dann wowöglich Weise.

Nun nochmal die Frage, warum hat der weißhaarige alte Mann DaVinci in Spiegelschrift geschrieben?

Ein Fakt, die Urschrift des alten Testamentes in hebräischer Schrift ist von rechts nach links in Versform verfasst. In dieser Sprache gibt es keine besonderen Zeichen für Zahlen, wie wir sie heute kennen.

Und trotzdem wusste der Schreiber schon, dass zweiundzwanzig geteilt durch sieben die Zahl π ergibt, weil er in der Lage war, das Ergebniss durch π zu teilen mit dem Ergebniss eins und drei Nullen nach dem Komma.

Ein Großteil der Verse enthält (natürlich nicht in der Übersetzung) eine mathematische Prüfung derart, dass das primäre Postulat des Verses, wenn am Ende davor, wenn am Anfang danach, alle Zeichen oder Silben des Postulates nocheinmal enthält. Diese in gleicher Reihenfolge und gleichem Abstand in Zeichen oder Silben.

Mit diesem Wissen, schauen wir uns das Hexeneinmaleins des Johann Wolfgang von Goethe im Faust näher an. Nachdem uns der Kopf fast geplatzt ist, stellen wir erstaunt fest: Heureka, wir können aus einem altertümlichen Deutsch nach diesen Regeln viele Grundwörter der lateinischen, französischen und englischen .. Sprache bilden. Der weise geheime Rath v. Goethe, wusste also wie dass mit der Sprachverwirrung entstanden ist zu Babel als Gebiet!

Und heute benutzen wir Suchmaschinen, um herauszufinden, was im Juli 2018 und Juni 2019 mit Queen und DJT stattfand, und halten an das Ergebnis den Spiegel, um das wie daVinci gezeigte zu erkennen, oder?

 

Mit Liebe.

Die BRiD Verantwortlichen wollen einen zweiten Lockdown am kommenden Montag in die Köpfe der deutschen Bevölkerung pflanzen.

Wer ist dies?

Dies ist eine in Delaware USA eingetragene Gesellschaft, Hauptgesellschafter ist der Mossad und Consorten. Angestellt bei der Gesellschaft sind die bisherigen Personen der Alliierten Verwaltungsorganisation, ebenda eingetragen gewesen, allerdings von den Alliierten ist deren bisherige Gesellschaft aus dem Register ebenda entfernt.

Defakto gilt ab dieser Löschung auf deutschem Gebiete wieder das Kriegsrecht nach Haager Landkriegsordnung, da die Verwaltungsorganisation in deutschen Landen, von den Alliierten nach fünfundvierzig errichtet, mit der Löschung aufgelöst ist.

Nach Haager Verträgen und Landkriegsordnung, obliegt die Verwaltung nun wieder in den Händen des das deutsche Gebiet besetzten Militärs. Niemandem sonst fällt dies zu.

Nach Verträgen der Alliierten untereinander gehört Berlin als exterritoriales Gebiet nicht mit zum Gebiet welches von einer von ihnen eingesetzten Verwaltung verwaltet wird.

Berlin als exterritoriales Gebiet steht einzig unter der Verwaltung der Alliierten.

Die Gesellschaft BRiD agiert ausschließlich von Berlin aus, und besteht wohl aus dem bisherigen Kadern und den Post- und E-Mail-Verteilern in die deutschen Landen.

Völkerrechtlich verfügt diese Gesellschaft BRiD einzig über eine Eintragung in dem von den Alliierten für das deutsche Gebiet vorgesehen Register, als Firma. Sie handelt eigenverantwortlich, ohne Besitz, Staatsgebiet und Staatsvolk. Sie agiert niemals im Namen der Alliierten.

Deshalb ist mit Löschung der Alliierten Verwaltung aus dem Register festgelegt, sämtliche Namen auflösenden Systeme für Domänen weltweit löschen alle Mailaustausch-Adressen der BRiD Gesellschaften und deren Beteiligungen aus ihren Datenbanken. Da die BRiD nicht Eigentümer der .de Domäne ist, ist sie nicht in der Lage dies wieder neu eintragen zu lassen.

Da die deutsche Post und gleichartige Dienstleister nicht im Besitz bzw. Eigentum der BRiD sind, ist im Weiteren festgelegt, dass Sendungen der BRiD Gesellschaften nicht befördert werden, da dies nach internationalem Recht piratische Unternehmungen darstellen. Sendungen sind an die Alliierten Feldpoststellen weiterzureichen.

Die Geschichte aus dem Pentateuch ist heute so wahr wie damals. Es wurde im Rahmen der Gesetze gerichtet.

Die Gesellschaft, errichtet als Verwaltung der Alliierten, nach Vorgabe der Haager Landkriegsordnung, wurde aufgelöst, nach den völkerrechtlich anerkannten Regeln.

Gerichtet wurde über Corona/Sodom, welches von dieser deutschen Verwaltung mit Betrug per WHO in die Menschheit gebracht wurde.

Die aktiv gewesenen und seienden Wesen zur Gründung der Gesellschaft BRiD und die aktiv in der Gesellschaft BRiD, und die ausserhalb für diese agierenden Wesen fallen somit unter das Verbot des sich rückwärts wenden.

Das bisher Wahrzunehmende der Akteure ist ausschließlich auf dem schon gerichteten aufbauend, verstößt also gegen dieses eine Gebot, aber auch viele andere Gebote Gottes, welche seit Jahrtausenden bekannt, wird demzufolge nur die bekannte Strafe nach sich ziehen.

Da diese Art, wie die BRiD agieren tut keinerlei Legitimation hat, sollte es normalerweise für die zivile Bevölkerung möglich sein, dies wahrzunehmen. Allerdings sind die Medien entgegen der Festlegung der Alliierten scheinbar in der Gewalt der BRiD verblieben, die Bevölkerung wird den Betrug dieser BRiD wohl erst mit einem Standbild gewahr, denke ich.

Mit Liebe.