staedel_tizian.jpg

TIZIAN und die RENAISASSANCE in VENEDIG

Das Städel Museum präsentiert bis 26. Mai mit über 100 Meisterwerken ein hochkarätiges Panorama der venezianischen Renaissancemalerei. Die Künstler der Lagunenstadt entwickelten eine eigenständige Spielart der Renaissance, die auf die Wirkung von Licht und Farbe setzt. Allein von Tizian versammelt die Ausstellung mit mehr als 20 Arbeiten die umfangreichste Werkauswahl, die in Deutschland je zu sehen war.

Physicist William F. "Jack" Fry and violinist Rose Mary Harbison rediscover the legendary sound of the Stradivarius violin.Since the early 1700s, "Golden Age" Italian violins have been revered for their superior tone. Scores of scientists, artisans, and musicians have sought answers to the mystery of their sound, but none has been able to duplicate the magic created by these coveted instruments. Characterizing varnish, wood, and geography as secondary factors, William Fry has revived the 17th century science of levers, focusing on the violin's inner graduations. from 11'2013