, die ich da heute im hier in ihrem Rollstuhl beim Einkauf geschoben worden wahrgenommen hab, vielleicht heißt sie ja zufällig VERONICA mit ihrem richtigen Namen, sollte baldigst selber in den Transporter der Grossen gesundet einsteigen können, denke ich.

Auch wird der Familie kein Nachteil mit der Krankenkasse oder anderen 'Ämtern' entstehen hierbei, denk ich, weil zuzutrauen ist denen alles da Cia Protection!

Wir werden die Gefangenschaft überwinden, denk ich, und alle Beteiligten an diesem Plot für immer auslöschen!

Aber auch der Junge Herr da an der Rosengartenstraße Ecke Tabakfabrik, der mir auswich, und arg mit sich beschäftigt war, so mehr in die Richtung Melencolia, soll, so denke ich, möglichst bald sich wieder erholen von seinem Schlag!

mit Liebe

 

Hier aus Alzenau Fiasko, mit Wanderstock und Rucksack wegzugehen, und zu wissen, dass der viele unnütze Kram in und um die Wohnung ohne Ärger bei den Automaten zu machen sich in Luft auflöst!

Ich weiß, dass die einzige Lösung soll sein sich in Love mit denen zu verbinden, nur solange diese so permanent aggressiv auftreten, und die Realität nicht wahrhaben wollen, werde ich dies nicht leisten!

Erschlagen möchte ich hier nicht werden bei den Zombies!

Heute erfuhr ich auch, dass das Zerschlagen von Fensterscheiben, wie geschehen, scheinbar Bestandteil deren Programmierung ist, also macht es keinen Sinn da Mühe zu investieren! Aber der Hinweis mit Frischhaltefolie war schon auch nicht von schlechten Eltern.

The Love