Was trying to bring .net core on freeBSD on the fly - it is to early for this. 

On an actual VM 11.2 from MS the load of zip containers from open repository during the build fails, because unknown zip format ?? Need more investigation. Yes you must compile the hal by your self ;)

But another check on a raspi3 was again showing the immense performance to light, amazing!!

Now i was found this instruction https://github.com/dotnet/corefx/wiki/Building-.NET-Core-3.x-on-FreeBSD for the next core, will give them a try.

Nice to read: Depending of the day and moon phase ..

42.

 

Gestern bei der AWS UG Frankfurt Main

als erstes ein Vortrag über https://datavirtuality.de des gestrigen Sponsors

und danach der überaus inhaltlich auch anspruchsvolle Community Vortag AWS Automatisierung mit Ansible bei der DB  von Reiner Nippes (damit werden SAP Systeme ausgerollt bzw. migriert) - das war mächtig gewaltig

my note: https://docs.ansible.com/ansible/2.7/scenario_guides/guide_azure.html

Stellen sich für mich die folgenden Fragen: Warum hat MS bisher von der Ansible Unterstützung im Azure so wenig kolportiert, und kann man eventuell aus dem ARM Script ein Ansible rückübersetzen?

Die einfache Syntax von Ansible (im Kopf) im Gegensatz zu ARM template hatte mich schon immer irritiert  bei den Azure Meetups zum Thema.

Allerdings blieb auch die Aussage 'Lost in Space' stehen wenn in einem playbook etwas nicht tut wie angedacht. Dies aber wiederum stark abhängig vom jeweiligen Modulersteller-Coder.