https://de.m.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Dettingen

Gestern fiel mir wieder mal ins Auge, dass hier um die Kirchen kein Gottesacker vorhanden ist warum dies? Aber war es noch Dettingen oder doch schon Kleinostheim?

Der Friedhof hier, am Ortsrand gelegen, hat Bauten alle aus der Zeit nach 1950. Der alte Teil grenzt an einen alten Dorfkern, und an eine Bebauung aus den fünfziger folgenden Jahren. Aber ja da war ein alter Kirchenbau dorten, sagt man mir.

Weiter im Ort ist eine weitere Kirche, jetzt als Musikschule genutzt, älter, aber eben auch als neu von den Einheimischen bezeichnet.

Und hinweisend ganz im Stadtkern steht ein riesiger wuchtiger grober Bau, passend zu den Bauten auf dem Gottesacker. Der Stadtkern hat allerdings etwas von Schachbrett.

Der Pfarrer da, weiss auch nichts von der ganz alten Kirchenbebauung am Stadtrand, kennt nur die Musikschule, und ist stolz auf die Vision des Pfarrers in den Fünfzigern, der das Haus hat damals erbauen lassen.

Was er allerdings genau weiss ist, dass der Pfarrer in ALZ schon immer in Bayern Pfarrer gewesen sei, eine eigene schlüssige Erklärung, warum dieser dann von 'Baulast' https://blog.sutor.ws/blog/posted/Baulast spricht, kommt nicht von ihm.

Auf die Frage, warum das Haus so groß ist wie in einer Millionenstadt, kommt nur die großartige Vision vom Stadtrand, die nun Zentrum sei.

Auf die Frage, ob er wüsste, was ein Amisch sei, kommt auch auf Nachfrage ein nein. Dies konsterniert mich so, dass ich mich von ihm abwende, und gehe. Sein flehentliches Rufen, nach einer Antwort, bewegt mich diesem Eckenprediger nach Jesu, dann doch, den hier aufgezeigten //blog.sutor.ws/blog/warum-haben-die-amisch/ Frage-Antwort-Kanon vorzutragen.

Mit FFP2 NP auf der Stirn und Abstand haltend, bleibt er ungerührt, ob des gesagten. Ich wünsch ihm was, und verabscheue mich.

Verschiedene Befragungen der Menschen zu diesem Kanon ergaben im Weiteren zwar gelegentliches lautes Lachen, allerdings auf Nachfrage bis auf Einen keine grundlegende Erkenntnis. Vielmehr meint man zu glauben, diese Gemeinschaft würde ohne Fensehen eben auch nicht erfahren, wenn jemand von ihnen an Corona erkrankt und verstirbt.

Komplett MK, fast schon ultra mein ich, da nur!

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Dettinger_Te_Deum

Mit Liebe.

 

They are already here! Der Titel des Videos zur Weihnacht:

https://youtu.be/oDhonPjmFS0

Und Boris Johnson mit diesem Text plus Bild: The deal is done.

https://mobile.twitter.com/BorisJohnson/status/1342123159181516802

Im Video wird folgender Text thematisiert: belief Qllow all 31 77745

Wobei das grosse Q wohl auch ein grosses A sein können soll. Für mich ergibt dies:

belief Q allow all 'Lord Coming / Raymond' 'Year Twenty Twenty / Q Anon Make America Great Messenger'

Und die Downingstreet 10 vermeldet mit ihrem Text:

'A O Christ / Lord Himself'

Mh, auf was bezieht sich Boris nun? Auf den Deal mit der EU kann er sich nicht beziehen, weil was da bisher zu lesen ist im Deutsch ist Wortbruch, den er mit seinen Engländern abmachen muss, oder hat er die Souveränität im Sack?

P.S. war heut wieder beim Blumendienst oben in den Bergen, alles ist neu arrangiert worden, nur scheinen die Blumengestalter mit wenig Wasser für die Pflanzen in den geheizten Tempeln zu agieren, warum nur?

Bei dem Schmuddelwetter kam sogar meine Freundin raus, hatte wohl beobachtet was ich tat. Und kaum hab ich etwas eingesteckt und draussen schon wieder vergessen, was ich wollt tun, tut's wieder pieseln. Aber ich hab's dann doch wieder gefüllt hingestellt.

Beim Lebensmittler an der Kahl stand der Wachsoldat der Rhein Main Security mit der Nummer 202 ebenda, der auch schon viel geschenkt bekommen hätte, da er ja beschützen täte; was sind alle Plemplem? Aber die 202 kann man auch als 22 lesen, dann ergibt sich Fake, oder komplett Coleman Hell. Es gibt noch mehr Zustände, diese werden nun noch präziser und nicht gerade freundlicher.

Mit Liebe.