Braegel unter Braegels konnete man meinen, bei geschaetzten 300 startern beim gestrigen elbe rtf hier in hamburg-harburg.
von ueberall her war immer wieder die frage zu hoeren, wo denn nun die elbe sei, da steile berge meistens, zumindest am beginn der tour nur zu erspaehen waren...
aber braegel hatte genuegend koerner gesammelt, das wetter hatte sich extra fein gemacht fuer die bunte meute, die selbstfahrer hatten alle grossen respekt und die verpflegung und beschilderung waren ausgezeichnet, summa sumarum kam ein recht guter schnitt dabei heraus. danach wieder mit der (s)u-bahn retour und noch mal eine runde um zollenspieker zum ausrollen drehen, sodass breaegel heute fast keine wehwehchen zu vermelden hat.
nur musste er erfahren das sein lenker-spielzeug etwas zu wenig angezeigt, na ja war der schnitt halt noch etwas besser, seis drum, eben ein schoener tag..

Comments


Comments are closed