Einerseits hat er durchaus Recht 

https://youtu.be/7XExtRqawYQ

, damit, dies so einzuschätzen, weil wer vorgibt schon zwei mal geimpft zu sein, hat es nicht verstanden. Andererseits ist das Videoformat eine Fortführung der gleichnamigen Zeitung.

Der nun neu dahinterstehende Eigner hat das Vertrauen von Erzengel Gabriel, hier in Deutschland das Aufwachen aus einer falschen Traumwelt zu beschleunigen. So wie der Willhelm Tell aka William Toel, ein Amerikaner, der 'nur' acht Worte deutsch kann, mit seiner grenzenlosen Liebe zu den Deutschen beschleunigt.

Aus dieser obigen Sicht gesehen, kann und sollte diese Aussage mit der Impfung des Herren unter der Kunst des Meister Sun eingeordnet werden können, meine ich. Dadurch baut er eine Brücke zu den angeblich sechzig Prozent Erstgeimpften, die immer noch nicht begreifen, dass der Impfer ihnen keine Freiheit gibt.

Es bleibt weiter spannend, wie groß der Anteil der Deutschen und Zugereisten gesunden Menschenverstand zeigend, sein wird, weil nur diese werden überleben! Wer augenscheinlich vom Gesundheitszustand in der Lage sein solle, gesunden Menschenverstend haben zu können, möge sich bemühen diesen zu zeigen, denke ich.

Weil die Nachkommen der gefallenen Engel, egal wie weit außen die Linie verläuft, und oder Genmanipulationen bestehend schon im alten Babylon in Gestalt des rosaroten Hausschweines gilt es von der Erde zu tilgen.

Wie schreibt Hildegard von Bingen in (§199) Wenn eine Frau durch einen Unfall den Samen, durch den sie empfangen hat, ausstößt, bevor es belebt wird, dann ist es Fleisch und nicht ein Mensch, weil es den Geist noch nicht empfangen hat. Hat aber der Samen den Geist empfangen und sie eine Fehlgeburt, sodass [das Kind] im Mutterleib stirbt, dann wird bei der Auferstehung ein ganzer und vollkommener Mensch auferstehen.

Mir wurde einmal mitgeteilt, dass unser einer den Geist am siebenten zwölften des Vorjahres meiner Geburt empfangen habe. Deswegen war das Kennzeichen welches ich lange Jahre führte, unsicher nach der Nummer darauf befragt wurde, auch wieder Wahr war und bleibend!

mit Liebe

Comments


Comments are closed