Was Wikipedia nicht weiß oder wissen darf, ist, die Idee, diese Grotte zu errichten, wurde geboren, aus dem Umstand, dass der Bürgermeister Antoni dort außerhalb der Stadt seiner Ermordung entgehen konnte.

Der Amerikaner war im Anmarsch. https://www.main-echo.de/regional/stadt-kreis-aschaffenburg/Kriegsende-1945-Wie-Alzenau-der-Zerstoerung-entging;art4010,6712513

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Antoniusgrotte_(Alzenau)

Er flüchtete dorthin in eine Holzhütte, und wurde versorgt von den Bürgern.

Auf dem Rückweg vom Einkaufen, Wasserholen, Kirschen schauen auf dem Green, hätte ich heute wiederholt ein Erlebnis der anderen Dimension mitten im Wald, mho auf der bayerischen Seite des Grenzweges, haben können! 

Eventuell hängt es damit zusammen, dass ich den neuen Bürger-Meister der Stadt per twitter, aber auch im Rathaus Vorzimmer anfragte, ob es zum Mund- und Nasenschutz usw. etwas Schriftliches mit Unterschrift gäbe, da die Stadt überall solche dummen Sprüche aufgehängt habe. Oder aber die direkte Ansprache der Frankfurter Polizei, die in Folge sofort als luziferisch erkannt wurde.

https://www.bibelstudium.de/articles/2057/gott-hat-uns-die-zeit-gegeben.html

Die Zeit, die er den Menschen gab, können diese benutzen, wie alles Wissen, nur gehört sie weiterhin Ihm, er kann damit machen, was er für richtig hällt.

Dies hätten heute wahrscheinlich mindestens vier Menschen, mit rot weiß und blau weiß plus derer die dies logistisch vorbereitet, oder in Blockwartmentalität Bericht erstatteten, oder Photonenaufzeichnungen beisteuerten, und begleitet haben könnten, erlebt haben. Bei solcherart Vorkommnis in Zeit und Raum, werden keine Gefangenen gemacht, noch hab ich je davon gelesen, dass da jemals ein Erd Mensch wieder frei gekommen sei.

Ich weiß für einen, seit mehr als siebenhundert Jahren mit falschem Wissen gefütterten, Menschen klingt dies sehr surreal, nur wie surreal muss es einem Aussenstehenden anmuten, gesunde Individuen zu sehen, die 24/7 Stunden am Tag Chirurg spielen, und dies alles nur, weil seit einigen Jahren bei chinesischen Weltreisenden es so Brauch ist?

Welches Problem haben wir hier also? Die Menschheit ist heute two thousand twenty plus minus Jahre weiter, kein klein bisschen weiser geworden. Sie will alles wegsperren oder gleich vernichten, was ihr nicht in den Kram passt. Dabei ist ihr doch klar mitgeteilt, dass nur verschwindend wenige  einhundert vierundvierzig tausend Menschen beim zweiten Mal keiner Prüfung bedürfen.

Aber so wie der Jude den Antijuden hervorgebracht hat, also einen Juden der meint ein ganz besonders guter Jude zu sein, wenn er sämtliche Gebote missachtet, aber dies auf eine Art, so dass der gewöhnliche Jude dies nicht wahrnimmt, so hat der Katholizismus auch den Atheismus gefördert, da er dort die eigenen Regeln der Kultur und Gesellschaft besser brechen konnte, als in seinem eigenen ~mus.

Vorkristlich/jüdische Religionen haben es da nicht einfacher gehabt. Inwieweit der Dalai Lama sich hier prostituiert hat, gilt es noch zu veröffentlichen. Der Islam ist auch nicht minder infiltriert und damit missbraucht durch den Vatikan.

Kommen wir da irgendwie raus aus dem Katz-Maus, oder Henne-Ei Zustand, ich denke schon, von Zeit zu Zeit bin ich ja hier wie dort.

Und immer wieder das gleiche, die angesprochenen Menschen meinen, dass Herr Trump nichts tut, was seinem Namen alle Ehre geben täte. Der Hinweis aber, dass er doch von dem Stamm der in der Bibel Beschriebenen abstamme, sein Name doch Trompete im deutschen bedeute, er also den Herrn ankündigen können täte. Die Juden den Jesus umbringen ließen, weil er eben keinen Trompeter hatte, sondern es allein versuchen wollte, und aus dem Ergebnis gelernt hätte. Erzeugt dann, ja wenn man es so denkt, dann..!

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed