Gestern konnte man hier widerholt nachlesen, dass die Möglichkeit besteht, per Anweisung aus einem deutschen Wort ein englisches in der Übersetzung zu erzeugen, einzig mit Befolgung einer Anweisungsfolge, wie es moderne Piloten von Jumbo Jets tagtäglich tun.

Wer in Amerika das erste mal per Flieger einreist, unvorbereitet wie unsereiner damals, muss plötzlich gedanklich klar bekommen, dass er von den Man in Black als Alien angesehen wird.

Hier nur in der Bedeutung Ausländer! Nur woher wissen die Filmemacher der UFO Filme, dass es auf anderen Planeten Länder geben soll, so man diese Bewohner also Aliens nennen sollte?

Die deutsche Sprache ist seit Alters her eine exakte Sprache, allein dem Umstand geschuldet, auch in ihrer Weiterentwicklung, dass sie uralt ist.

Deswegen haben die Deutschen oder Franken oder Saxsen auch Wissenschaft zu dem gesagt was die Latein Schreiben und Lesenden hinter ihren hohen Mauern taten. Sie schaffen Wissen, da Wissen aber nur gefunden aus Wahrheit werden kann, die höchste Form Weisheit seit Urzeiten ist, war dies abwertend erfunden und zusammengesetzt.

Im Laufe der Zeit wusste das katholische Schulsystem dies zwar zu drehen in seiner Bedeutung, ihre Anweisungen daraus nur Wissen im Latein, Englisch und Französisch zu machen blieben aber, so sehr man auch versuchte hier bestimmt neue Regeln im Nachhinein zu erfinden.

In diesem Video hat man wieder einmal etwas gefunden, was nicht in die Zeit passt, von Albert Einstein wissen wir Zeit ist relativ.

https://youtu.be/epW0wWScESQ, aus heutiger Zeit wissen wir, die Gefallenen Engel, im Henoch Buch Nephilem genannt, können nicht schöpferisch tätig werden, wie Gott oder wie der zeitlich nach ihnen aus Materie von Gott erschaffene Mensch. Dieser kann dies im Erkennen von Wahrheit in Wissen addieren und zu Technologie umsetzen. Und soetwas hat man hier im Erdreich entdeckt.

Nur Saurierknochen und Aluminiumgußteil in einer Erdschicht?

Henoch beschreibt in seinem ersten Buch, wie er als Jungendlicher zu den Aliens auf ihr Schiff kam, Übersetzungen sprechen von Göttern. Diese gaben ihm Bitten an Gott mit auf den Weg, die dieser ablehnte. Henoch's Sohn der Methusalem wurde alt, sehr alt, steinalt, um in dieser Zeit seinem Enkel Noah, der auch sehr sehr alt wurde, möglichst viel zu vermitteln.

Und in genau so einer Schicht, die bei solch einer Sintflut enstanden sein sollte, fand man nun Knochen vom Saurier aus der Vergangenheit und Aluminium aus der Zukunft, wie dies? Die Bitten der Gefallenen Engel wurden abgelehnt, eine Sintflut vorbereitet, um ihre, die Schöpfung zerstörende, einfließend in der relativen Zeit, stagnierende Entwicklung der Menschheit, zu unterbinden.

So ganz hat es nicht getan, oder?

Heute sind viele davon überzeugt der Mensch gehöre mit zur Gattung der Trockennasenaffen nach Darwin. Und Trockennasenaffen scheinen sehr anfällig auf Grippe oder Covid oder SARS-COV oder .. zu sein. Man musste zwei neue Wissenschafts Zweige schaffen, den Hals-Nasen-Ohren Arzt und den Epidemiologen, um diese Anfälligkeit zu manifestieren in der Menschheit.

Eigenartig, wenn der Mensch doch Gottes Ebenbild sei, und Summe all seiner in relativer Zeit unendlicher paralleler Möglichkeiten?

Teile der Menschheit glauben heute an eine neu geschaffene Religion der Nephilem an die darwinsche Evolutions-Idelogie oder Religion, sie ist gar Bestandteil der Schulbildung geworden, jeder Pastor und Pfarrer muss daran glauben, aus Schulbildung, und wohl auch später in veränderter theologischer Lehre. Alles, da der Vatikan Luzifer als seinen Gott verehrt!

Eine erneute Sintflut wird es nicht geben. Zur Zeit des Henoch sind die Nephilim aus einer relativen Zukunft herabgekommen, und haben gewirkt. Wo und mit was haben sie heute gewirkt, und wie wird dem begegnet, was es in der relativen Zukunft bei denen immer noch unverstanden nicht existent nicht gibt, aber im Heute und Hier?

Any Lives Matter https://youtu.be/vPGXpmvLGVU, hat auch eine Bedeutung.

mit Liebe

Comments


Comments are closed