Frage:
Ich suche eine Möglichkeit, mich vor Regen zu schützen, aber weil
Regenmäntel so teuer und Regenschirme so unhandlich sind, halte ich halt
mal ein Fischernetz hoch, das war grad billig im Ausverkauf zu kriegen,
mach ich da was falsch?

Gegenfrage:
Deckst Du Dein Dach mit Maschendraht, weil Ziegel oder Dachpappe zu
teuer und zu schwer zu verlegen sind?

Wie gestern bekannt wurde, hat die Heuschrecken Association of Holy
America (HAHA) ihren Unmut darüber geäußert, wie wenig die
europäischen Getreidebauern bereit sind, ihnen ein stabiles und
populationswachstumsförderndes Nahrungsangebot kostenlos zur
Verfügung zu stellen. Besonderer Dorn im Auge der HAHA ist dabei, daß
manche Bauern nicht etwa völlig auf den Anbau
heuschreckenfreundlicher Getreidesorten verzichten, sondern gezielt
einheimische Heuschreckenarten mit ihrem ausgewählten Nahrungsabgebot
bevorzugen.
"Die Zeit für Geduld in dieser Angelegenheit ist vorbei", platzte der
aufgestaute Ärger über die mangelnde "Reformfähigkeit" Europas aus
dem Pressesprecher der HAHA heraus.
Inzwischen sind Gerüchte verlautbart, daß die HAHA im Falle weiterer
Uneinsichtigkeit in Europas Landwirtschaft massiven Druck durch
Überfraß auf den Landsitzen der Politiker ausüben will.

Heute ist Dienstag und der soll ja wenn man ein Brite waere, genau im blog dokumentiert werden, auf das der Tag dann spaeter von wem? fuer was? ausgewertet werden koennte?
Nur gut das ich kein Brite bin, entbindet mich also von der Verpflichtung;-)

Verwunderlich nur das die Briten, so was wie blogs ueberhaupt schon kennen; sorry, sollte ein witz sein!



was ist das?
a) Hund
b) Filmsternchen
c) keins von beidem

zwei Österreicher machen Urlaub am oberen Nil.
Ihr Dampfer geht unter...Panik, alles springt ins Wasser.
Vom Ufer gleiten grosse Krokodile in den Nil.
Sagt der eine Österreicher: schau mal das an....
da haben sie nix zu Essen in dem Land....
aber Rettungsboote von Lacoste.

oder hier:http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,druck-429455,00.html

Suche solche Einstiegsleisten fuer die Bella?

Maße: vorne 400x12,6mm und hinten164x12,6mm

Darl McBride, der Detektiv,
Schlich, als jeder and're schlief,
Bei IBM durch dunkle Zimmer
Wie schon seit Jahren nächtens immer.

Auf einmal ziert im fahlen Licht
Ein hämisch Grinsen sein Gesicht.
Ein Blatt Papier wird eingetütet,
Von nun an wie ein Schatz behütet.

„IBM“, so denkt er dann
„Jetzt hab ich dich, jetzt bist du dran!
Damit wird es endlich glücken,
IBM hat abzudrücken.“

Am nächsten Tag, im Morgenlicht
Erreicht ein Umschlag das Gericht,
„Geheimer Einspruch“ steht darauf
Der Richter staunt und macht in auf.

Was hielt der Richter in der Hand,
Was war's das Darl im Dunkeln fand?
Du weist es nicht? Ich sag es dir:
Ein Löschblatt, rosa, DIN A 4.

HelpDesk

http://www.forbes.com/home/technology/2006/07/20/sco-ibm-evidence_cz_dl_0720sco.html

like breaking news, all over in the "exportweltmeister" region

nach einem blitzeinschlag in ?, auf alle faelle sehr nahe, war ich ein weilchen ausser gefecht, mein XXX hat mir wieder ein neues kraftwerk spendiert und weiter gehts mit dem leben als numbercrancher...

Oracles Chief Security Officer (CSO) Mary Ann Davidson platzte auf der W3C-Konferenz in Edinburgh der Kragen angesichts einer Software-Industrie, die von unausgereiften Produkten komplett durchsetzt sei. "Sie würden sich nicht in ein Flugzeug setzen, das von Software-Entwicklern gebaut ist", zog die Sicherheitsbeauftrage vom Leder. Software-Ingenieure stellten sich nicht darauf ein, fehlerfreie, sichere und verlässliche Produkte auszuliefern: "Würden Bauingenieure Brücken konstruieren wie Entwickler Code schreiben, begegnete einem Autofahrer auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit die 'Blue Bridge of Death'."

Der Fehler verursachende Teufel sitzt IMHO aber auch vielfach direkt beim Kunden, da dieser meist keinerlei Verständniss fuer obengenannte Vergleiche aufbringt, sondern auf einer sofortigen Umsetzung der Änderungswünsche drängt.

Angeblich soll es ja von MS ein Buch mit dem Titel "Bugfrei programmieren" geben, dieses ist, wenn vernünftig verfasst, nicht nur für den ingenieurmässig arbeitenden Programmierer zu empfehlen, sondern insbesondere für die übergeordneten Hirarchienen. 

...http://blog.sutor.ws/PermaLink,guid,c1a9c83e-1147-4e64-acc7-2f1ca704b0f4.aspx

Standesamt will bizarren Geburtsort eintragen

Schleiz - Wegen des ungewöhnlichen Ortes ihrer Entbindung gibt es sechs Tage nach der Geburt der kleinen Nina noch immer keine Geburtsurkunde: Das Mädchen kam auf der Autobahn 9 in Thüringen vorzeitig zur Welt, kurz vor dem Kilometer 208 in Richtung Nürnberg, wie die "Ostthüringer Zeitung" heute berichtete. Demzufolge wurde die Mutter vom Ehemann selbst entbunden und anschließend in das Krankenhaus nach Schleiz gebracht.

Auf der Urkunde sollte nach dem Willen des Schleizer Standesamtes als Geburtsort "auf der Fahrt zwischen Jena und Sulzbach-Rosenberg" eingetragen werden, womit sich die Eltern aber nicht einverstanden erklärten. Nach ihrer Meinung hätte entweder die Gemeinde Lemnitz eingetragen werden müssen, auf deren Gemarkung sich der Kilometer 208 befindet, oder Schleiz, wo die Mutter nach der Geburt medizinisch versorgt wurde.

Ein Sprecher des thüringischen Innenministeriums erklärte dazu heute in Erfurt, für die Beurkundung von Geburten in Fahrzeugen sei der Standesbeamte zuständig, in dessen Bezirk die Kindesmutter das Fahrzeug verlasse. Wenn der Ort bekannt sei, in dem ein Kind in einem Fahrzeug zur Welt gebracht werde, sei er einzutragen. Sei er nicht bekannt, sei einzutragen, dass die Geburt während der Fahrt eingetreten ist. Dabei seien die Orte anzugeben, zwischen denen sie sich ereignet habe.

da war ich doch gestern im gut besuchten abendkino und hab mir einen film angeschaut, zu dem der amerikaner Bush, in seiner art zu recht, sagt, dies ist ein unmoralischer film!

eigenartig war mir schon, da der film zwar ueberwiegend schlechte kritiken erhalten hat, gut besucht war und im programmheft keine erwaehnung fand?, obwohl er natuerlich auf dem spielplan stand...

http://www.heise.de/security/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=9785429&forum_id=91783