Jetzt sind bekanntlich wieder Filmrollen aufgetaucht, aufgenommen über die Jahre von des GröFaz persönlichem Piloten.

Zu sehen ist etliches, was das Reichspropagandaministerium der NAZIS von 1933 ab hätte entfernt. Da die Bilder aber, eigentlich sind es wohl sechzehn Rollen, immer nur privat waren und auch bleiben sollten, war hier kein Schnitter am Werke.

Zu sehen sind Bilder, die irgendwie an die Gestik eines bockigen Kleinkindes erinnern, und vieles vieles mehr. Es stellt sich die Frage, woher hatte er die Information, dass dies wirkt, und die entsprechende sprachliche Terminologie dazu?

Aus Argentinien sind Zeugenaussagen auf Video mit Audio aufgetaucht, allerdings kein authentisches Bildmaterial ihn betreffend, dass er dort abgeschieden bei einem jüdischen Hotelbetreiberehepaar bis zu seinem Ende lebte. Dieses stimmt zeitlich mit dem Einsetzen des Denkens eines Embryos überein, welches wir heute als Frau Kasner kennen. Ihre Seele wird als die Tochter des Bösen beschrieben.

Dazugehörig ist die Intel-Geschichte aus russischen Büro Archiven, dass diese 'ausgebildet' im Tavistock der Rothschilds seine biologische Tochter sei. Und da die Jesuiten mit einem Millionenheer an geheimen Polizisten den Trabanten bevölkern, war es wohl ausgemacht, dieses Kind in die ddr zu verbringen, sodass es vom Verrat Gorbatschow's profitieren konnte.

Warum ist diese Familie des GröFaz bis ins fünfzehnte Jahrhundert urkundlich belegt? Wir kennen die drei Bullen der Päpste von vor und nach eins fünf null null, die Alles auf Erden zum Eigentum des Vatikan erklärten, um dies zu verwalten braucht es Geldhändler Fugger'schen Glaubens.

Wer oder was ist diese Seele des jeweiligen spirituellen Familienoberhauptes dieser Familie, und was geben diese Schriftstücke kund, über die Familienbeziehungen der Bullen-Päpste, wobei wir uns hier auf die jeweils schwarzen fokusieren sollten, sofern der weiße nicht auch der schwarze war?

Eins steht fest Bonn oder Berlin oder Potsdam scheidet aus, als zukünftiges Zentrum, diesem Treiben ein totales Ende zu bereiten! Wie war dies also gemeint, mit der Nachricht, es gäbe verschiedene Definitionen von Wüste, und das neue Jerusalem sei so schön?

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed