Eine Klettenschaltung am Fahrrad, die hydraulisch angetrieben wird, wo sich nun beim Umwerfer vorn ein großer Stopfen lösste, alles Öl ans Bein vertreilte.

Der Stopfen, da ohne Gewinde, nun nicht wieder zurück, in seinen Dichtsitz zu pressen ist. Trotz mitgeführtem Hydrauliköl ist hier also Schluss mit radeln.

Heisst dies Obacht! Es gibt auch unter den Technikern irre kanaanitische Strukturen die in Summe zu solchem in Groß und klein führen können?

Ist dies ein Hinweis auf die Silikon Isolatoren die gerade Überland anstatt der porzellanenen beim Wechsel der Seilung eingebaut werden? Sie seien leichter meinte man. Und berechnet wären sie auf die gleiche Haltbarkeit, war die Aussage, dies deutet mho auf irre hin!

Wenngleich diese wohl aus einem stabförmigen keramischen Isolator zu bestehen scheinen, auf den dann die Länge lang weiche Silikonteller aufgefädelt sind.

mit Liebe

Comments


Comments are closed