https://www.tagesschau.de/inland/merkel-hanau-rassismus-101.html

, warum sie dies tut - hat doch der Kombattant Geschäftsführer der Firma BUND, nun in Erwiderung sich zu Hanau geäußert.

Ausgangspunkt war eine Diskussion im Netz, bei der es um die Angstmanipulation und die Traumata der Bevölkerung aktuell ging. 

Es ist halt so, Corona als Pandemie gibt es nicht, nurmehr als praktikablen Intelligenztest, und da bisher nur bescheiden wenige verstanden haben, um was es geht, kommen dann schon mal Forderungen hoch die nicht so pauschal funktionieren.

Die Dame die hier oben, genau dieses von der Schallplatte sprechen tut, ist selber wie der vermeintliche Mörder ein MK-Ultra Opfer.

Er war ausgebildet im Bankwesen, und im Kleinstkindesalter in der BRD gequält und drangsaliert in einem Institut des BND-Büros, mit dem Ziel einen Schläfer-Mörder aus ihm zu machen.

Psychologen sehen dies dann als [wider den Verstandes] Schitzophrenie, ohne Kenntnis der meist nicht erinnerlichen frühkindlichen Entwicklungssituation.

Ihr Ziel, gelang denen wohl, wurde aber in Hanau spürbar und, damit zur potentiellen Gefahr. Weswegen es einige Kundentreffen rein zufälliger Natur am Bankschalter gab, um die Programmierung etwas weiter nach unten zu verbannen.

Die empfangenen Signale die ihn betrafen, waren aber kein Auftrag betreffend der angenommenen Gefahr, sondern betrafen einen Bandenkrieg in Hanau, wie sich Tage später dann leider offenbarte. Es wurde, soweit verschiedene Augenzeugen aufzeigen, von einem dreiköpfigen Handler-Team des Büros aufgeräumt.

Warum dies?

Werden männliche MK-Ultra Opfer sich ihrer Sache bewusst, dies wurde hier nun, wegen Nichtfunktion angenommen, so sind sie für ihre Peiniger eine große potentielle Gefahr.

Die Frau Kassner ist im Kleinstkindesalter zusammen mit Theresa May und der estnischen MPin in Tavistock 'ausgebildet', allerdings aufgrund ihrer Blutlinienabstammung von Adolf Hittler und damit Rothschild und damit Luzifer, nicht zum Einzelkiller sondern mehr, wie man heute unschwer wahrnehmen kann.

Sie hat, als Frau, dies ist seit Jahrtausenden so, einen besonderen Status, den die Paladine um sie herum widerspruchslos akzeptieren, auch wenn diese wissen dass diese Person an Fäden hängen tut.

Was in der fortgeschrittenen Situation allerdings nicht mehr zu tolerieren ist, ist, dass der Bürger-Meister Claus Kaminsky, welchen Grades?, der Stadt Hanau nun den selber gequälten Familienvater kriminalisieren tut!

Alles tut nach Plan.

Mit Liebe.

 

Comments


Comments are closed