wer ist dies wohl in dem Gewand?

Wann gab es die ersten Spiegel in der Menschheitsgeschichte, die eine Bestätigung des ichs ermöglichten?

Langsam überschlagen sich die Nachrichten. Im Zentrum unserer Galaxi tritt momentan eine verstärkte infrarote Strahlungsverstärkung im schwarzen Loch auf, Wissenschaftler sprechen von einem Ereigniss noch in diesem Jahr. Die Bewegung um Trump WWG1WGA (wohin wir gehen, gehen wir alle) spricht auch von der Zuversicht dieses Jahr erfolgreich zu sein.

Das eine ist eine wissenschaftliche Interpretation eines unbekanntem zukünftigen Phänomens, das andere ist ein ethischer Aufschrei ob der kolportierten Ungeheuerlichkeiten, für die es natürlich zwei mögliche Lösungen gibt.

Das eine ist rein wissenschaftlich, das andere schon fast spirituell. Auch Einstein hatte den Glauben nicht verloren, und ich muss sagen, obwohl ich dies hier schon anders schrieb, welche andere Erklärung gibt es für das Undenkbare und Unerklärbare?

Einher geht dies mit einem unvostellbaren Verfall des Geldsystems. Aus den 1980'er Jahren ein Buch von Konsalik "Die Jagd nach dem Bernsteinzimmer, oder wer bekommt 240 Mio DM". Damals eine unvorstellbare Summe. Ethisch nicht vergleichbar damit, heute stellt sich heraus, dass dar Missbrauch eines Kindes buchhalterisch die Zentralbankbasierte Begleichung einer Summe von $4.6Mrd wert war.

Comments

Be the first to post a comment

Post a comment