die Nerven scheinen blank zu liegen, anders ist es nicht zu erklären, dass diese Nacht obige mit rohester Gewalt Anliegen eines Hochstaplers durchsetzten; am Anfang war man noch versucht die eigene Scham zu postulieren, auf solch eine Person hereingefallen zu sein - es zeigte sich aber bald, solange es nicht das [staat]lich justiziable Interesse tangiert, spielt es keinerlei Rolle, wie man als Privatperson von solch einem Menschen denkt, nein schlimmer noch man schaut zu, wie dereinst Don Quijote, welch simple Tricks es nur bedarf verschiedenste [staat]liche Stellen ebenfalls mit Nebelwänden voneinander abzuschotten..

https://correctiv.org/blog/2015/08/20/polizei-ohne-kontrolle/

imho sind dies rohe GesellenInnen ohne höhere Bildung die sich gegenseitig decken, bei ihren Adrenalinritten, bleibt zu hoffen das diese dann doch so viel Grips aufbringen um nicht wieder Erfüllungsgehilfe eines weit schlimmeren Übels zu werden.. Anfänge stehen ja momentan mit einer Überlebenden schon länger vor einem Hornberger Gericht..

Hinzu kommt, das die hochstapelnde Person mit hoher Wahrscheinlichkeit einen “Jagdschein” benutzt, um seine Nebelwände zu errichten, wie peinlich für die [Recht]schaffenden, so jemandem zu folgen.

Daraus ergeben sich weitere Aussichten, da diese POLIZEI mit der von 1998 rein gar nichts mehr gemein hat, ganz anderes unterwegs ist,  sie ist nicht menschlich, daraus verschiedene Schlußfolgerungen.

Zum einen ist hier jemand, wie der C_A und F_I Gehilfe Gerd Post'el des Büros, welcher herausgefunden hat, wie er sich im aussen als meiner einer ausgeben kann, zum anderen dass die Wesen in schwarz diesem in Kenntnis dessen daraufhin blind folgen, da sie als Widerstandsbeamte nun einen absolut günsten Vermerk für ihre Zukunft sich erhoffen, da sie im Einsatz unter Führung des Einen sich wähnten!

Dass bedeutet diese Wesen, da alle privat haftende PERSONEN bei einer privaten Security Firma angestellt, die ihren Hauptsitz in USA hat, dass diese gerade wieder einen Versuch unternahmen, welcher bei JFK so grausam endete. Dies ist in allen Ebenen, die daran beteiligt und Verantwortung tragen Hochverrat nach dem Recht, auch und gerade im anstehenden Wahlkampf! Diese haften alle dafür mit ihrem Leben ABSOLUTELY!!

Sicherzustellen ist damit, dass diese intern so bezeichneten Wesen absolut niemals  eine gegen die Bevölkerung gerichtete funktionale Waffe tragen werden, also ohne Munition und oder mit nicht schußfähiger Waffe unterwegs sein werden, denke ich. Deren Meterband von 75cm bis 4m ist ja schonmal brauchbar. Die Festlegung auf Twitter haben immer Bestand, auch unter einer Abschaltung, beim DATE GOD WAS BORN!

Comments


Comments are closed