Gestern am Morgen, da hatte ich dann doch mein Erlebniss, und eine Erkenntniss dazu. Ich wunderte mich schon eine Weile, warum gerade diese Größe in dreifacher Anzahl, egal in welcher Zeit, wie sauer Bier im Regal liederlich lagen.

Zugegeben, ich hab mir auch zwei davon gekauft, allerdings eine Nummer kleiner, diese könnten also nicht für mich sein, dacht ich immer so bei mir, weil diese zweiundvierzig ist schon gross, während die einundvierzig links am Fuß zu klein erscheint.

https://mobile.twitter.com/DalaiLama/status/1310512152650739712

Eventuell dieser hier, hatte nun drei orangene Mönche nach ALZ gesandt, um da hier und da zu schauen. Nur leider waren deren Sandalen um die baren Füße noch alle so gut, dass auch nur zwei meinten überhaupt etwas kaufen zu müssen. Das war zwar in meinen Augen Teufelszeug, was ich da auf dem Rollband sah, aber sei es eben so. Und mir war es auch zu kalt für Sandalen ohne Socken.

Da die Kasse fünf ankündigte zu schließen, meine Lieblingskasse, däumten die drei zu Kasse drei, obwohl auch vier offen war, und man an drei länger stehen musste, Nunja so kamen wir hintereinander zum Anstehen. Mein Sackruck war voll, ich muss nocheinmal nach Haus, ausladen.

Es gab ja noch den grossen blauen Markt, da wo mir immer wieder was von Hausverbot erzählt wird, es war Montag, eventuell gibt es da etwas in der materiellen Welt? Ich hatte meine Jacken zum ausladen ausgezogen und an den Haken gepinnt. Nun wieder angezogen, war ich obenrum nicht mehr orange schwarz, sondern orange, nun, so schlecht sah das ja nicht aus bei diesen.

Und wie ich den Berg hochstrampel zum grossen blauen, marschiert der dreifache Lichtpunkt scheinbar auch in diese Richtung. Vorher waren die drei Pilger wohl noch bei dem gelben grossen nach was materiell essbarem schauen? ;)

Oben auf dem Parkplatz, eine Abnormität in der Ordnung, ein Zelt mit viel Werbung, Sticker, Tshirts und son Kram schien aufgebaut, dies interessierte mich. Was war das "JugendPflege" stand da überall darauf? Ich begriff schnell wer da stand, die Orga, die gern Jugendliche hinterm Zaun hält. Bei einer direkten Ansprache vor Ort, vor Wochen, ergab es keine wirkliche Antwort, auf warum der Zaun? Zwei Damen standen hier, und eine hatte den Helferkomplex. Auf meine Frage, "Was bedeutet JugendPflege?", setzte sie an zu erzählen, dass es da das Jump In gäbe, welches aktuell ... in orange am Zaun JUMP zu stehen hat.

Ich unterbrach diese. Beide schauten etwas betroffen, dass ich dies schon wüsste. Ich formulierte noch etwas genauer. "Was bedeutet das zusammengesetze Wort 'JugendPflege'?". Die Jüngere verzog nur das Gesicht und wandte sich ab, die ältere, eventuell mit eigenen Kindern gesegnet, stammelte jetzt, da müsste ich warten bis die Herren [der Schöpfung] mit Verantwortung kämen, ihr wär dies jetzt zu kompliziert. Ich verabscheute mich.

Auf meinem dann weiteren Weg war zwar der Waldboden ordentlich durchfeuchtet, aber die Barbarossaquelle wird immer dünner, mein ich. Liegt dies an mir? Dafür ist das Entenhaus jetzt richtig mit einem Schwimmkörper versehen, zum Herbst attraktiv gemacht!? Die Klappermühle hat auch gut Wasser. In Trages meint man immer noch Ballwäscher hätte der Herr Kommerzialrat Virus verboten, obwohl es insgesamt sehr dreuche ausschaut.

Die umgesägte Akazie auf Tee dreizehn ist jetzt innen angekokelt. Gut dass ich vor Wochen einige Bilder davon gemacht hab. Ein älterer Herr mit Gehilfe auf vier Rädern, ich glaub die Dinger heissen Golfcart, meinte zu wissen, der Blitz hätte da hier eingeschlagen. Er wäre dahinten [bei Tee fünfzehn oder sechzehn] gewesen und zeigte in Richtig drei, und dann hätte es auch gleich ordentlich gewittert. Diese Allee von Akazien hätte der abziehende Napoleon gepflanzt, und die Gebrüder Grimm hätten hier auch Märchen ausgegraben bei diesem Solitär.

Mir kam dies schon wegen, meinem gewesenen Erlebniss, wie Golfkonzentrat vor. Gibt es diesen Begriff schon? Ich kenne Jägerlatein und Seemannsgarn bisher nur. Was hab ich beobachtet? In der Zeit der Kirschenreife war ein altes gebrauchtes orangenes Hebebühnen-Sternauto neu angeschafft, und stand neben der Kapelle. Einige Tage später stand es bei den Akazien am Waldrand. Von dem Schwarm Bienen einen Baum weiter war an der Öffnung fast nichts mehr zu sehen, aber der besagte war obenrum etwas maltretiert, würd ich dies bezeichnen. Eine Woche später umgesägt und der orangene Karren, wieder wie gestern, neben der Kapelle, nur anders herum abgestellt.

Ach ja einen Ball mit dem Aufdruck RANGE MeRCK RANGE MeRCK in Weinrot gab es auch zu finden.

Und ja, es gibt für dieses Geschehen, Blitzeinschlag, Teile fallen fast auf die Sitzbank dorten, eine Erklärung, nur war ich wissentlich diesmal, im Gegensatz zum Sturm und Bank in zweitausend neunzehn an der Kahl in ALZ, nicht vor Ort. Jemand muss also in ein komplett falsches Glas geschaut haben.

In Hanau gibt es noch viel zu viel HU und WI Polizei, als dass ich dächte, die hätten verstanden, was ich ihrem Wachhabenden mal deutlich gesagt habe. Insgesamt kann ich mich wohl nur auf deren Waffen verlassen, so wie es ausschaut. Diese Menschen selber sind ohne Sinn und Verstand unterwegs, so scheint es, zumindest.

Auf der anderen Mainseite hat mich dann das Karma was großes Orangenes sehen lassen, mal sehen ob sich dies entwickeln lässt oder wieder ne Sackgasse werden wird?

Und heut hab ich dann doch beim blauen, auch wieder was materielles erstanden, dies ist eine 'Sammelstelle' für Waren denk ich, die es vor Wochen gab, hier kann man die dann noch länger für den Kunden lagern, gut zu gebrauchen, zum manifestieren, denk ich.

Und ja der heutige Verkaufsstellenleiter und sein immer mithörendes Micro, erinnerten sich an mein Gesicht, trotz Windel etc. pp.. Aber sie haben sich auch weiterentwickelt, sie haben realisiert, dass das fürs Gewerbe notwendige Hausverbot, angezeigt werden muss. Die nachfolgenden Schritte werden sie auch noch lernen, und ganz zum Schluss, wenn es aber zu spät sein wird, könnten die Nordlichter realisieren, dass ein so grosser Geländeklau mit Hilfe Warburgs die Vernichtung bedeutete.

Mit Liebe.

 

Comments


Comments are closed