auf den Meeren ist angesagt, anstatt Sauregurkenzeit. Ein ehemaliger FBI Direktor, welcher seinen Bericht nicht im Detail kennen will, ein Anwalt der neben ihm sitzt. Ein möglicher 'milliardenschwerer' Agent, welcher die Grundlage für jedwede Erpressung weltweit lieferte, sitzt momentan. Ihm wird keine lange Lebenserwartung mehr vorhergesagt, nachdem nun Listen mit Namen aufgeschwommen  sind.

So viele Nebelkerzen. Das deutsche Parlament wird unter erheblicher extra Kosten aus dem Urlaub geholt, um die neue Verteidigungsministerin zu vereidigen, da die bisherige zur EU-Präsidentin (Kommisarin), nach Hallstein ernannt wurde. Die Bundeskanzlerin sprach für den Herbst von disruptiven Maßnahmen.

Ein US Repräsentant, welcher seit seiner Amtseinführung kryptisch öffentlich mit der Welt kommuniziert. Ist es wirklich so, dass man die Bevölkerung vorbereiten muß, auf das, was kommt. Auf Bundesebene will man mit Zustimung wieder die Totesstrafe vollziehen im Dezember.

Dabei haben wir immer wieder gehört, dies wäre ein Zeichen für totalitäre Staaten. Was geht hier ab?

Comments


Comments are closed