Am 27.08.1922 nach Gregor in München auf dem Königsplatz, bei einer Eröffnungsrede von Michael Kardinal von Faulhaber.
Die Novemberrevolution von 1918 ist ein Meineid und Hochverrat. Die anschließende Gründung der Weimarer Republik trägt ein Kainsmal.

-5312049624124601700_120.jpg

„Die Revolution war Meineid und Hochverrat, bleibt in der Geschichte erblich belastet und mit dem Kainsmal gezeichnet.“

„Auch wenn der Umsturz ein paar Erfolge brachte, wenn er denn Bekennern des katholischen Glaubens den Weg zu höheren Ämtern weit mehr als früher erschloß — ein sittlicher Charakter wertet nicht nach den Erfolgen, eine Untat darf nicht der Erfolge wegen heilig gesprochen werden.“

mit Liebe

Comments


Comments are closed