Baut dieser also auf dem auf, was Historiker aufschreiben? Anzunehmen, da diese Wissen schaffende Industrie, lange Zeit wartet, bis ein Ereignis vorüber ist, um dann Verfestigungen des Gelesenen, nicht Erlebten zu verfassen.

Nur der wirkliche Lügner im Hintergrund, muss die Wahrheit wissen, sonst entsteht im Laufe der Jahrhunderte aus der Lüge, der Lüge, der Lüge .. die Wahrheit, was genau nicht das ist, was der Lügner wollte.

Was hat also den Papst in zwanzig zwölf bewogen, zu Anfang dreizehn nach Gregor nicht gestorben zu werden?

mit Liebe

Comments


Comments are closed