https://youtu.be/A9NE9jsAIsQ

Zu sehen, dass die Vorarbeit mit der Klimadiskussion über Jahre Früchte trägt.

Wetter ist, wenn es gut geht fünf Tage im Voraus berechenbar mit Computermodellen.

Klima, nicht das geographische, dort Klimazone genannte, ist das gemessene aufgezeichnete Wetter in der Aufzeichnung der vergangen dreissig Jahre im Minimum.

Die Vorraussage, dass es einen Klimawandel gibt, weil der Computer dies in einem Modell vorausberechnet habe, steht in genauem Widerspruch zu der Wettervorhersage per Computerberechnung!

Und exakt so ist es auf Seiten des Fragers aber auch der Antwortenden. Die Antwortenden sind Verbrecher, die sich dereinst rausreden wollen werden, dass ihre Widersprüche im Gesagten aktzeptiert wurden.

Zum Bleistift, der Tierarzt spricht von Schätzung, der Frager fragt sich wo die Zahlen herkämen. 

Nur Schätzung hat doch nichts mit Zahlen, oder Mathe oder exakter korrekter Argumentation zu tun, sondern nur mit Simulation.

Die BUNDespressekonferenz ist die Simulation einer Pressekonferenz in einer Staatssimulation innerhalb einer Firma BUND.

Da ist rein gar nichts real! Geht einfach nicht mehr dahin in diese simulierten Veranstaltungen der Firma BUND!

mit Liebe

Comments


Comments are closed