https://www.elektroauto-news.net/2019/tesla-unbequemer-weckruf-deutschland

Mit diesem im Kopf bin ich heuer in Ascheberg über die dortigen Händler mit ihren Karren gestolpert.

Alle hatten mehr weniger ihre Elektrischen ausgelagert auf den Straßenteil vorm Schlappe Seppl. Und es war genau das zu sehen was oben beschrieben ist. Die Händler wollen keine Elektro-Kfz. verkaufen!

Die Fa. welche für ihre Ladesäulen Werbung machte, hatte keinen Plan, was es da momentan für Probleme gibt, etc pp.

Ein Trauerspiel, dass dies die reichlich versammelte Laufkundschaft auf dem Matkt selber nicht realisieren konnte.

Was nützt ein Fisker wenn an den anderen steht 'Automatikgetriebe' ohne Angabe der Reichweiten. Immerhin gab es auch ein Long Range Model 3 einer privaten Autovermietung.

Comments


Comments are closed