Hier https://youtu.be/M43zwrNyTO4, nur dürfen wir nicht zulassen, nun unser Schicksal in die Hände von Automaten zu geben, die schon ihre Aufgabe bekommen haben bevor diese Aktion in London 1942 begann!

Der Auftrag Hitlers, als geborener Rothschild, Russland vatikanisch zu machen, scheiterte vor Stalingrad in 1942, wie schon bei Napoleon.

Geschichte wiederholt sich!

Stalin und das russische Volk eng verwandt mit der deutschen Seele mobilisierte alles, auf dass Deutschland nicht komplett in vatikanische Hände viel.

Nach 1945 wirkte in Westdeutschland was Herr Toel beschreibt, im Osten wusste jeder Sozialismus ist real existierend, wie auch die deutsche Kultur, die weiter bestehen durfte.

Nach der Wiedervereinigung in 1990 entfalteten die westdeutschen Medien einen böswilligen Sturm gegen die Saxsen, das Herz Europas, weil sie erkannten, diese besaßen weiter deutsche Kultur.

Der Saxse mit dem Herz eines Löwen wird nicht zulassen, dass nur ein einziger Automat in der Zukunft existiert und Teile dessen DNA in die Zukunft weitergeben wird, dafür bin ich geboren!

Im Prinzip hatten alle Automaten seit dem Jahre 1990 die Chance ihre Fehlbildung, wie es der Hitler in seiner Rassenlehre falsch spiegelnd in der Zeit sah, abzulegen, wir haben nun weit mehr als siebzehn Jahre, wo sich jeder eineindeutig im Buch des Lebens exponierte. Automaten werden da nicht geführt!

Es gab also keine Sintflut, ein Ereignis von Heute auf Morgen, dem Menschen ob nun mit oder ohne Schwimmabzeichen nichts entgegensetzen hätten können, sondern einen langen leidvollen Kampf der Kultur gegen die Unkultur. Letztere wird der totalen Vernichtung anheimgeführt, wie lange wütet diese schon?

Und auch Herr Steiner war ein Spiegelinterpret, nur mit einer anderen Brille, er sah also wie die Amerikaner den Jungen mit dem Hammer und der Sichel, in Denver im Flughafen nun aufgezeichnet, ordnete ihn den Slaven zu, wusste nicht, dass dieser die russische Sprache gar ablehnte.

mit Liebe

Comments


Comments are closed