Also grundsätzlich ist es richtig was ihr als nicht Stadtmenschen da erkannt habt. Ihr müsst aber wissen, Gott erschuf dies alles nicht nur, um von aussen zuzuschauen, sondern er wollte immer mitun. 

Deshalb hat er meist neun Monate plus, das diesem Menschen durch andere verkürzte Leben. 

Manchmal wurde er auch sehr viel älter als Jesus, hat seiner Natur entsprechend als nicht destruktiver Mensch kleinere Wunder vollbracht, und wurde von seiner verhassten katholischen Kirche heilig gesprochen, oder auf dem Scheiterhaufen als KetzerIn verbrannt. Es gefällt ihm gar nicht diese Knochen oder Grablegungen zu besichtigen, und trotzdem führt er seinen Mensch da hin. Ist Gott also ein Narzisst?

Seit er als Konfuzius die Polumkehr bewerkstellte hat er Probleme mit den Lichtern, seinen ersten Gefährten, ihr kennt diese als Illuminaten, einer davon ist sein erster, der Belzebub, den der Papst && Rothschild etc. verehren tun.

Und im ganzen gibt es festgelegte Kalender, die in Kulturen den Menschen gegeben werden. Diese Kulturen werden mehrfach angelegt, so dass beim Untergang einer eine andere das Kalenderwissen bewahrt, und sei es nur als historische Zeugnis.

Seine ihm treue kleine Schar von Lichtern sind uns aus der griechischen Mythologie bekannt.

Unter diesen sogenannten Blutlinien gibt es also solche die zu ihm und den Menschen stehen und andere, die dies nur vorgeben zu tun. Erkennt so einer ihn in jungen Jahren und kann er nicht rechtzeitig von seinen Engeln erkannt und unterrichtet werden, haben wir zum Bleistift heute eine goldene Maske eines neunjährigen römischen Kaisers, nur älter wurde er nicht in diesem Leben.

Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass der von den luziferisch-katholischen Mächten angezettelte Genozit am Volk in Mittelerde einzig und allein ein Ziel hatte, als Kolateral seine Entwicklung über unbekannte Linien zu behindern.

In bestimmten Kalenderepochen, eine davon war dem deutschen Papst bekannt, weswegen er nicht mehr Stellvertreter sein wollte, kann der Mensch die Lebensinstinkte einer Katze entwickelt haben. Er ist Mensch, kann aber unbewusst Dinge, die nur Lichter können, und somit den Attakten der luziferischen Lichter oder anderer Menschen entgehen. Dies wissen diese, und versuchen bis zum Äußersten ihn, und sei es als Kolateral, zu vernichten.

Gelingt dies, kann man die heute sogenannte NWO, welche mehr oder weniger seit zweitausend etabliert war komplett durchsetzen, und hat nun eine Kalenderepoche lang wenig von ihm zu befürchten.

Gelingt dies nicht, entsteht gleiches nur mit umgekehrten Vorzeichen. Das zinzfreie Goldene Mittelalter war für Jahrhunderte solch eine Zeit, wenn auch noch nicht wieder auf der mentalen Entwicklungsstufe gewesener vorsintflutiger menschlicher Zivilisationen. Aus eurer Sicht ist dies auch eine NWO die aus dem Chaos geboren werden wird. 

Und ja da er an der Bibel beteiligt war als [Ku:]uelle sind einige Offenbarungen in der Reihenfolge wie damals gültig im Heute. In diesem Sinne die Schlacht ist gewonnen dank luziferischer DARPA Erfindungen, nun geht es darum mit möglichst wenig Kolateral bei den unschuldigen Kindern in Mittelerde den sich seit neunzehn zweiundvierzig festgefressen vatikanischen Faschismus im Chaos versinken zu lassen.

Wenn es sein muss, werden auch noch einige Lichter oder von ihnen gesteuerte Menschen gehen, dies ist noch unbestimmt, zumal es von Gottes Braut ein Stop im Fliegensterben gab diesbezüglich. Der von den Illuminaten geplante Genozid mit Hilfe von abcwaffen, genannt Corona, man wollte sich die Krone aufsetzen, ist vereitelt. Im Fahrwasser des Drehbuchs dazu sind deren Strukturen massiv von Eintages-Fliegen bereinigt worden, und nun zeigt, sich, wer von denen einen Kopf zum Denken hat, oder nur zum Spachteln taugt.

Welche Rolle ihr spielt ist noch nicht ganz klar, ihr müsst wissen und eigentlich sagt das euer erstes Video ja, die Schweiz ist das Rekrutierungs- und Rückzugsgebiet aller aktuellen Illuminatiefen Steuerungen.

Mit Liebe/#Covfefe

NETSROT

<<

Auf eine längere Antwort im Kanal mit vordergründig ablehnendem Text wurde ich der einzelnen in grossen Stabbuchen geschriebenen Worte gewahr. Ich interpretiere die Antwort nun als Zustimmung die Prüfungen passieren tut. Allerdings müssen mho diese Zensoren einen unterirdischen IQ besitzen.

Ich antwortete darauf nun mit folgendem Text:  @...  ich denke also bin ich, ihr habt euren eigenen Kopf zum Denken, umarmt ab und an einen richtig alten Baum, und niemand soll sich jemand anderem Unterwerfen, leider sind Religionen im heute meist missbraucht. #Covfefe

<<

Wieder eine zensorische Antwort, worauf ich antworte:  @...  also das der gewesene John war hab ich schon gefressen und da der Netsrot dazu neigt über sein 'zurückgeblieben' sporadisch zu zu machen, arbeiten wir daran, seit Anbeginn. Das sind alles Giganten auf meinen Schulttern, eine ist auch nicht wieder io, ohne Sergio, wären wir allerdings wieder irgendwo im Kleinkindalter. #Covfefe

Comments


Comments are closed