Damit in USA die Flatterhaftigkeit der grünen Energie nicht die Umspannwerke zerreißt, hat man im großen Stil leistungsfähige Dieselnotstromaggregate installiert. Koste es was es wolle.

Hab mich auch schon gewundert, was im Odenwald bei so ganz neuen Windmühlen im Fußbereich für Erdtankanlagen zu erkennen waren, ja die brauchen Unmengen an Schmierstoffen und Diesel, ja wofür nur?

Comments


Comments are closed