Ist nicht rosig in DEUTSCH. 

Die POLIZEI und auch das Militär, angeblich als dein Freund und Helfer, dies war einmal, ist in der augenblicklichen Situation, normalerweise, aufgefordert den Dienst zu quittieren in der Remonstration, bzw. die Kinder Luzifers zu bannen. Denn der Staats-Apparat als Struktur existiert nicht wirklich.

Seit Ende zweitausend sieben (2007) nach Gregor haben alle relevanten Gesetze in DEUTSCH ein Gericht zu betreiben ihren Geltungsbereich verloren, dh. Dinge die eine vermeintliche PERSON im Glauben an ihre rechte Staatlichkeit verfasst und damit nach aussen betrachtet erlässt, haben weder Gültigkeit und gelten diese, da sie vor keinem rechtschaffenden, also nach kulturell herausgebildeten Normen aufgestellter Gerichtsbarkeit in DEUTSCH gleich öffentlichem Gericht angefochten werden kann.

Dies ist im Europäischen Rechtekanon wiederholt festgestellt. Und insbesondere auch, weil dass Erlassene jeweils auf einer hoheitlichen Anmaßung fusst, welche seit dem Jahre 1990 nach Gregor nicht mehr existent ist.

Pro Forma existiert dies zwar alles und wird weiter als privatrechtliche Firma betrieben, jeder Betreiber als PERSON ist nun aber haftbar für sein Tun. Und dies vor Gerichten anderer Staaten, die für DEUTSCH weiterhin das Sagen haben, oder der europäischen Gerichtsbarkeit, bzw. vor Gott.

Wie soetwas im geltenden und gültigem Recht ausgeht, kann man bei Caesar und seinen PIRATEN nachlesen in der überlieferten Geschichte.

Russland und USA sind hier die maßgeblichen Rechteinhaber nach HLKO. Großbritannien als Firma des Vatikan und Treiber gegen das DEUTSCH, wird die Füsse still halten. Frankreich hat alle Angriffe verloren. China in den Krieg durch Japan verwickelt, wird nur sein Gold von der FED und damit Vatikan mit Zins beanspruchen, denk ich.

Das Stadtgebiet Berlin in den Grenzen von neunzehnhundert fünfundvierzig ist rein Alliiertes Gebiet, ein hier einberufenes alliiertes Gericht wird in jedem Fall Recht sprechen können. Es bedarf nur des Klägers und des Beklagten. Das einzige Druckmittel ist hier im Vorfeld aktuell höllische Hitze in Guantanamo, sibirischer Dauerfrostboden und oder Wiedergutmachung in dem entzogenen Erschaffenen dem einzelnen Menschen.

Diese komplexe Situation hat sich seit der sogenannten Wiedervereinigung von BRD und DDR verstärkt manifestiert, da sämtliche Vorgänge in Folge keine juristische Grundlage weder im Völkerrecht noch in der Sache haben.

Dh. ausnahmslos alles was nach neunzehnhundert neunundachtzig 1989/1990 nach Gregor von den Menschen in 'Amt und Würden' der BRD danach BUNDESREPUBLIK, ab 2005 nach Gregor nur noch BUND als PIRATEN entschieden und verändert wurde, hat keinerlei Grundlage, die durch ein Recht gedeckt wäre, dies war und ist diesen voll bewusst.

Siehe Änderung GG im Jahr 1990 durch Allierte. Der Text hat nun somit auch keinen Geltungsbereich mehr, nicht zu schweigen vom Wahlgesetzt der BRD, seit 1956 nach Gregor!

Wie damit umgehen?

Was kann ein einzelner hier tun, wenn schon der Druck von Aussen, wirklich nichts bewirkte? Er hat das System insgesamt analysiert, das von seinen Eltern und Großeltern gelernte dazu benutzt, hier unabhängig von allen Falsch-Informationen den wahren Kern herauszufiltern. Sie stehen im Schach seit dem Vertrag von London!

Sozialisiert im Sozialismus als Deutscher Bürger im Sinne Bismarcks mit einer, wenn notwendig, aufgesetzten sozialistischen Zweit-Meinung, versuchte er steht's von dem zu lernenden Unsinn in Schule und Universität nur das Kurzzeitgedächtnis zu belasten. Fachgebiete ohne verbogene Logik und Essenz waren dagegen die erhellenden Momente.

In einer fast zehnjährigen Zeit versuchte er neben dem Schritthalten mit der sich weiter entwickelnden Logik (IT) so viel als möglich darüber in Erfahrung zu bringen, was eine westdeutsche PERSON sozialisierte.

Der Westdeutsche wurde und ist Amerikaner, er weiß nichts, nicht, dass alle Kriege weltweit seit 1945 nach Gregor nur Aufgrund seines unwissenden Daseins geführt wurden! Damit ist nun Schluß!

Aufgewachsen im Tal der Ahnungslosen ist er, was heißt dies? 

Im Dresdener Elbtal-Kessel herrscht ein Mikroklima wie in Florenz, und bewirkt aufgrund der geographischen Entfernung und tiefen Lage die fast Unmöglichkeit des Empfangs von 'Feindsendern', zu sozialistischen Zeiten, mit der offiziell erlaubten Technologie, wohlgemerkt nur.

Nun könnte der unbedarfte Leser, der auch schon weiter zurück hier liest, ja meinen, dann ist der Sozialismus ein Paradies, und all die linken Dumpfbacken haben recht? Mitnichten, der sowjetisch geprägte real existierende Sozialismus hatte zu dieser Zeit nach mehreren hundert Millionen Gulag-Toten schmerzlich gelernt, dass das Vernichten von Kultur, und damit Wissen, nicht geeignet war den Sieg über den Feind je zu erringen.

Ich nahm dies unterschwellig als durchaus tödliches Spiel mit einer aufgesetzten Meinungsideologie war. Die Erkenntnis der Sowjetunion, wie der Vatikan die Völker Russlands um ihre Seele bestehlen wollte, wandten diese nun im Westen an. Somit konnte INTEL Ost Erfolge Posaunen und INTEL West Posaunen wir haben Euch im Käscher.

Und obwohl mein Großvater als Hamburger Bürger, einhundert Kilometer entfernt lebend, durchaus die Möglichkeiten hatte, Pläne und Material zum Anzapfen von angeblich hochfliegenden Apparaten von seinen 'Weltreisen' mitzubringen, mein Vater hätte es dann zusammengelötet, wurde dies nicht getan in der Familie. Partei-Bonzen taten dies allerdings sichtbar oft, so ein Widerspruch, auch beim Alten Ede zu sehen!?

Nein der Kontakt mit ihm war viel aufschlußreicher, als jeder technische Kinderkram in der Konsumption, also Gedankenmanipulation. Dabei hatte ich wohl auch gelernt, dass wichtig ist, in einer Zeit nach der 'Wende' bei der Sozialisierung der Bundesdeutschen zu hospitieren.

Da waren immer Fernseher bei, die mein Vater und ich repariert hatten, und nun auf Hilfsfrequenzen geglättet modulierten. Mit anderen Worten, dass was im Zeilensprung im Halbbild nur für das Unterbewußtsein gesendet wurde, ging flöten. Damals galt der Spruch, Fuchs musst du sein, nicht nur einen buschigen Schwanz besitzen.

Neben dem Coden war das Fernsehen schon exzessiv damals, mein ich.

Danach ergab sich bald die Aufgabe mit PETER zusammen, an seinem IT Traum zu arbeiten, und in Sichtweite der jeweils wechselnden höchsten Fahnenmasten der Welt, Dinge auf anderen Ebenen zu tun.

Fakt ist, auch gestern wieder auf dem Parkplatz der Ro80, der westdeutsche denkt der böse DJT ist der, den alle Staaten bekämpfen, vom TITAN hab ich viel gelernt, grins und danke.

Wie und womit kann man nun diese Tischdecke von dem Versteckspiel über den Staatenlosen entfernen, da aktuell alle deren Staat verneinen, ohne das geschätzte siebzig Millionen Menschen ein Patient für den Herrn Dr. Dr. med. phil. Gert Post'el werden?

Grundlegendes ist hier https://www.verfassunggebende-versammlung.com/impressum.html

nachzulesen, weil so wie gestern wieder bemerkt, schon allein die Ansprache eines LUZIFERischen auf das Problem, führt zur Blockade seinerseits, hier POLIZEI Frankfurt. Dies ist aber auch die einzige Möglichkeit gegen diese Kinder LUZIFERs vorzugehen, ohne Angst und Zittern den Sachverhalt ansprechen, ein klares NEIN! https://mobile.twitter.com/tsc_sutor/status/1285215038157070338

Nur es braucht keine neue Verfassung, dass was Bismarck Zeit seines Lebens an allen Fürsten und Königen vorbei, diese waren schon alle zu sehr degeneriert im Stamme, geschaffen hat, ist bis heute Wahrheit, sie muß nur wachgeküsst werden, denk ich.

Er belebte den einzigen über gebliebenen souveränen Staat neben dem Vatikan auf Erden mit einem unkündbaren Bund der deutschen Lande!

Wie weiland zu Zeiten, wo man die Macht hatte dem heiligen Stuhl Lehnsherr in Europa zu werden, auf dass diese Bischöfe im daraus geschaffenen kanonischen Recht ihren Vatikan begründen würden, vorgeblich im Sinne Christi, allerdings nun ihrerseits alle Staaten in Firmen wandelten, um diese in ihren Besitz zu bringen.

Mit Liebe.

Comments


Comments are closed